Webcode: 33003066

Gute Teams sind keine Zauberei

Arbeiten sowohl im Garten- und Landschaftsbau als auch in der Produktion finden fast immer in Teams statt. Ob diese Teamarbeit allerdings gelingt, hängt sowohl von jedem einzelnen Teammitglied aber auch von der Führungskraft ab. Wenn wir wissen, wie Teams „ticken“, was sie benötigen und welche Spielregeln für die Arbeit in Teams gelten, können wir uns viel besser in ein Team einbringen bzw. es leiten.    

Das Seminar geht daher auf folgende Inhalte ein:

  • Wie entwickelt sich ein Team?
  • Faktoren für erfolgreiche Teamarbeit
  • Wie stelle ich ein erfolgreiches Team zusammen?
  • Was ist zu berücksichtigen, damit ein Team gut funktioniert?
  • Wie leite ich ein Team?
  • Konflikte in Teams und wie wir damit umgehen können
  • Rollen in einem Team
  • Kommunikation und Absprachen in Teams
  • Viel Platz und Zeit für Ihre Praxisfälle

Programm

16.01.2019

09.00 - 16.30 Uhr
Gute Teams sind keine Zauberei
Anke Arndt-Storl

Datum:
16.01.2019

Anmeldeschluss:
02.01.2019

Gebühr:
150,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
15

Ort:
Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn-Rostrup
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Erika Brunken
Leiterin Niedersächsische Gartenakademie

Geschäftsbereich Gartenbau
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup

Telefon : 04403 9796-32
Zentrale : 04403 9796-0
Mobil : 0152 5478 2084
Fax : 04403 9796-62
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.