Webcode: 33003092

Exklusives Firmencoaching - ein Unternehmen, ein Tag, ein Ziel!

Der Workshop richtet sich an ein Unternehmen, einen Betrieb, der es sich zum Ziel setzt, das „Wir“ zu stärken, bestehende Kommunikationsstrukturen zu verbessern, Vertrauen zu bilden – kurz: Ein gutes Arbeitsklima zu schaffen.

Und das finden die „Chefs“ auch klasse, denn wenn Kooperationsbereitschaft und Teamgeist unter Mitarbeitern vorhanden ist, fördert dies meist auch die Arbeitseffizienz und letztendlich den unternehmerischen Erfolg.

Auch die Rolle des Vorgesetzten darf sich vom „Bestimmer“ zum „Spielertrainer“ mit viel Empathie, Anerkennung und Förderung entwickeln.

Konkret vermittelt der Workshop folgende Inhalte:

> Wie mächtig Emotionen unser Gehirn beeinflussen

> Warum überhaupt als „Team“ arbeiten?

> Was zeichnet ein/unser Team aus...Status Quo und Ziel?

> Wer „spielt“ wo mit welcher Taktik? Teamrollen

> Die Kommunikation als Kernkompetenz und Triebfeder

> Das „Wir“ – ein Mega- Wirkstoff für mehr Leistungsfähigkeit und Ausdauer

 

Für 10 bis max. 16 Teilnehmer eines Betriebs

                                                                                                                                                                   

Die Firma Landepunkt ist für Ihre unkonventionellen und praxisnahen Seminare bekannt. Der Erfolg liegt unter anderem darin, dass an einem lockeren Fortbildungstag keine allgemeinen Modelle eingeübt werden, sondern jeder Teilnehmer etwas über sich persönlich lernen kann, das ihm z.B. im Umgang mit Konflikten und bei einem selbstsicheren Auftreten hilft. Die vermittelten Methoden sind durch das Trainerteam im harten Praxisfeld von Großkonzernen, mittelständischen Unternehmen, Schulen, Kommunen und Handwerksbetrieben erprobt worden – Sie sehen, es funktioniert!

Programm

25.02.2019

09.00 - 16.30 Uhr
Exklusives Firmencoaching - ein Unternehmen, ein Tag, ein Ziel!
Carsten Metz, Landepunkt
Phedra Treichel, Landepunkt

Datum:
25.02.2019

Anmeldeschluss:
11.02.2019

Gebühr:
1.995,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
16

Ort:
Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn-Rostrup
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Erika Brunken
Leiterin Niedersächsische Gartenakademie

Geschäftsbereich Gartenbau
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup

Telefon : 04403 9796-32
Zentrale : 04403 9796-0
Mobil : 0152 5478 2084
Fax : 04403 9796-62
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.