Webcode: 33003255

Tagesfahrt im April: Wieder einmal Frühling! Tulpenblüte im Flevoland (Holland)

Mehrfach sind wir schon dort gewesen, in den herrlichen Frühlingsgärten des Flevolands! Auf Nachfrage bieten wir diese Fahrt noch einmal an. Leuchtende Narzissen, Tulpen und andere Zwiebelblumen, Vergissmeinnicht, Primeln, Blaukissen, Polsterphlox und Gehölze mit zarten Austrieben wollen wir in Holland in Augenschein nehmen. Sind es nicht die Frühlingsbilder, die uns bezaubern und uns die beständige Wiederkehr des Lebenskreislaufes bewusst machen? Farbe tut gut, Licht können wir ebenfalls gebrauchen und den Duft der fruchtbaren Erde wohltuend wahrnehmen. Folgende Gärten sind angefragt: De Pegasushof, de Tuinen von Lipkje Schat, de Stekketuin und Goldhoorngardens in Bant und Espel.
Tagesfahrt mit dem Bus inkl. Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Führungen in den Gärten und fachlicher Begleitung.

 

DIESER TERMIN IST BEREITS AUSGEBUCHT. WIR BIETEN DIESE FAHRT ALS ZUSATZTERMIN AM 26.04.2019 NOCH EINMAL AN.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Erika Brunken
Leiterin Niedersächsische Gartenakademie

Geschäftsbereich Gartenbau
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup

Telefon : 04403 9796-32
Zentrale : 04403 9796-0
Mobil : 0152 5478 2084
Fax : 04403 9796-62
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.