Webcode: 33003450

20. Unternehmertag in Oldenburg

In diesem Jahr begehen wir ein Jubiläum mit dem 20. Unternehmertag! Am 24. Oktober 2019 findet er in den Weser-Ems-Hallen in Oldenburg statt. Der Unternehmertag ist geleitet von dem TitelFood-Trends der Zukunft - Wie kann sich die Landwirtschaft heute darauf vorbereiten?“

In einem Begrüßungstalk mit den Veranstaltern, Herrn Präsident der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Gerhard Schwetje, und dem Vorsitzenden des  Arbeitskreises Landwirtschaft der Volksbanken und Raiffeisenbanken Weser-Ems, Herrn Martin Spils, halten wir eine kurze Rückschau auf 20 Unternehmertage und stimmen ein auf das alle Menschen bewegende Thema der zukünftigen Ernährung. Ethische, ökologische, soziale und ökonomische Herausforderungen erfordern ein Neu-Denken der Landwirtschaft.

Begrüßen Sie mit uns herausragende Referenten: Herrn Hubertus Paetow (Präsident der DLG), Herrn Dr. Christian Dürnberger (Messerli Forschungsinstitut, Abteilung Ethik der Mensch-Tier-Beziehung) sowie Herrn Udo Pollmer (Lebensmittelchemiker und Wissenschaftsjournalist). Informieren Sie sich, wie Sie Ihren Betrieb auf die Food-Trends der Zukunft vorbereiten können, gewinnen Sie neue Ideen und beteiligen Sie sich aktiv an der Diskussion zum Thema "Trends, Ethik, Tierschutz und Bezahlbarkeit". Die Diskussion, an der neben den genannten Referenten auch die Y-Generation mit dem Junglandwirt René Roberg aus Uptloh und der Unternehmensberaterin der LWK Niedersachsen aus Braunschweig, Maria Kopka, teilnehmen. Ebenfalls zur Y-Generation gehört der Moderator Herr Mathias Klahsen, Marktreferent der LWK Niedersachsen. Die Y-Generation, auch Millennials genannt, haben die Jahrtausendwende schon bewusst erlebt und bekamen auch den Internetboom und die Globalisierung in vollen Zügen mit. Sie zeichnen sich durch ein hohes Bildungsniveau aus und steigen aktuell in die Hofnachfolge ein bzw. übernehmen Führungspositionen. Sie haben daher viele Fragen zur Zukunft.

Melden Sie sich gleich online an!

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Ann-Kathrin Janssen
Betriebswirtschaft, Markt

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-311
Zentrale : 0441 801-0
Fax : 0441 801-313
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.