Webcode: 33003523

Einstieg in die Ökologische Schweinehaltung

Unser Intensivseminar „Umstellertag“ richtet sich an alle schweinehaltenden Betriebe, die sich für die ökologische Schweinehaltung als betriebliche Alternative interessieren. 

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir folgende Fragestellungen:

  • Welche Unterschiede zur konventionellen Haltung erwarten mich?
  • Passt die Bioschweinehaltung zu mir, meinem sozialen Umfeld, meinen Betrieb und meiner inneren Einstellung zur Tierhaltung?
  • Was habe ich an Anforderungen, Richtlinien und Förderung zu erfüllen?
  • Welche wirtschaftlichen Perspektiven bietet mir der Bioschweinemarkt?
  • Welche Stallbaulösung passt zu mir?
  • Wie muss ich mein Management umstellen?

Im Anschluss an das Seminar bieten wir Ihnen an unsere Lehrwerkstatt ökologische Schweinehaltung zu besichtigen.


Wann & Wo:

05.02.2020 von 9.30 bis 16.30 Uhr

Landwirtschaftliches Bildungszentrum Echem

Zur Bleeke 6, 21379 Echem

Teilnehmerzahl:

Max. 30 Teilnehmer 


Programm

05.02.2020

09.30 - 16.30 Uhr
Umstellertag Ökoschweinehaltung


Datum:
05.02.2020

Anmeldeschluss:
04.02.2020

Kosten:
Gebühren33,00 Euro
Verpflegung17,00 Euro
Gesamtgebühr50,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr. (FH)
Jan Hempler
Berater Koordinator Lehrwerkstatt Schwein

Telefon : 04139 698-145
Zentrale : 04139 698-0
Mobil : 0162 2665 982
Fax : 04139 698-100
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.