Webcode: 33003882

Landwirtschaftliche Studienreise in den Raum Limburg

Das Ziel der diesjährigen landwirtschaftlichen Fachreise vom 17.06 - 20.06.2020 wird die Gegend um Limburg an der Lahn sein.

Auf der Anreise legen wir einen Zwischenstopp im Hochsauerland ein. Hier infomieren wir uns über die Produktion von Weihnachtsbäumen und besichtigen einen lokalen Bierbrauer sowie einen Milchviehbetrieb.

Ein Tag wird uns zu landwirtschaftlichen Unternehmen mit unterschiedlichen betrieblichen Schwerpunkten in die landwirtschaftlich sehr interessante Wetterau im Rhein-Main-Tiefland führen.

Außerdem werden wir einen Winzer in Rheinland-Pfalz besuchen.

Auch kulturelle und touristische Highlights kommen nicht zu kurz.

 Das detaillierte Programm werden wir später veröffentlichen.

Programm

17.06.2020

06.00 - 18.00 Uhr
Anreise mit Zwischenstopp im Hochsauerland

18.06.2020

08.00 - 18.00 Uhr
Betriebsbesichtigungen Rheinland-Pfalz

19.06.2020

08.00 - 18.00 Uhr
Betriebsbesichtungen Wetterau

20.06.2020

08.00 - 18.00 Uhr
Rückreise


Datum:
17.06.2020 - 20.06.2020

Anmeldeschluss:
01.03.2020

Kosten:
Kosten stehen noch nicht fest

Sie erhalten vor der Veranstaltung eine Rechnung

Abfahrtsort:
Ausbüttel
Gifhorner Str. 9
38551 Ausbüttel
Auf der Karte zeigen

Zustiegsmöglichkeiten:
  • Grünes Zentrum Braunschweig

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist derzeit noch nicht möglich, da noch nicht alle Einzelheiten der Veranstaltung feststehen.
Möchten Sie informiert werden, sobald die Einzelheiten feststehen? Bitte senden Sie dem/der Ansprechpartner/in eine E-Mail

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung


Ansprechpartner/in:
M.Sc. agr.
Berit Hartig
Beraterin Wirtschaftsberatung

Bezirksstelle Braunschweig
Außenstelle Gifhorn

Bodemannstr. 16
38518 Gifhorn

Telefon : 05371 94549-15
Zentrale : 05371 94549-10
Fax : 05371 94549-69
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.