Webcode: 33003914

Informationsveranstaltung zum neuen Pflanzengesundheitssystem

am 14. Dezember 2019 tritt mit der Umsetzung der EU Verordnungen2016/2031 (Pflanzengesundheitsverordnung) und 2017/625 (Kontrollverordnung) ein neues Pflanzengesundheitssystem in Kraft, das die bisherigen Regelungen ablösen wird und dadurch u. a. auch Auswirkungen auf das Ihnen bekannte Pflanzenpasssystem hat.

Die Fachgruppe Pflanzenbau und Pflanzenschutz der Bezirksstelle Oldenburg-Nord und das Pflanzenschutzamt Hannover laden in dem Zusammenhang zu einer Informationsveranstaltung zu verschiedenen Themen rund um das neue Pflanzengesundheitssystem ein.

Programm

08.10.2019

13.00 - 15.30 Uhr
Informationsveranstaltung zum Pflanzengesundheitssystem
verschiedene Referenten


Datum:
08.10.2019

Anmeldeschluss:
08.10.2019

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei

Freie Plätze:
87

Ort:
Ohrweger Krug
Querensteder Str. 1
26160 Bad Zwischenahn
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Daniel Ahlers
Berater Pflanzenbeschau (Im- und Export, EU-Handel)

Bezirksstelle Oldenburg-Nord
Hermann-Ehlers-Str. 15
26160 Bad Zwischenahn-Wehnen

Telefon : 0441 34010-120
Zentrale : 0441 34010-0
Mobil : 0152 5478 2545
Fax : 0441 34010-172
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Weitere Termine


Event Ort Datum
Informationsveranstaltung zum neuen Pflanzengesundheitssystem Bad Zwischenahn
09.10.2019

Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.