Webcode: 33003940

Süßkartoffelanbau Feldbegehung

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen lädt im Rahmen des Versuchs:
„Standortspezifischer Feldversuch zum Anbau und Sortenempfehlung zur Öko-SÜẞKARTOFFEL in Niedersachsen“ ein.

Informationen zu den Standorten sind nach der Anmeldung verfügbar.

Beginn: 11:00 Uhr in Fuhrberg

Ende: 16.00 Uhr in Wätzum / Algermissen

 

Informationen bei:

Florian Rohlfing (0151 / 229 472 69, Florian.Rohlfing@lwk-niedersachsen.de)

Programm

17.09.2019

11.00 - 13.00 Uhr
Versuchsfeld Fuhrberg
Vorstellung des Versuchs auf einem sandigen Standort. An diesem Standort wurde ein Versuchsfeld mit drei verschiedenen Sorten und einer Variante mit Mulchfolie angelegt und kann besichtigt werden.

13.00 - 13.45 Uhr
Fahrt Fuhrberg- Wätzum

13.45 - 16.00 Uhr
Versuchsfeld Wätzum
Vorstellung des Versuchs auf einem Löss Standort. An diesem Standort wurde ein Versuchsfeld mit drei verschiedenen Sorten und einer Variante mit Mulchfolie angelegt und kann besichtigt werden.

Treffpunkt zunächst an der Kartoffelhalle gegenüber des Versuchsfeldes.


Datum:
17.09.2019

Anmeldeschluss:
15.09.2019

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei

Freie Plätze:
55

Ort:
In der Nähe von (siehe Beschreibung bzw. „Auf der Karte zeigen“):
Süßkartoffel Versuchsfeld Fuhrberg
Hannoversche Straße
30938 Burgwedel / Fuhrberg
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
B.Sc. agr.
Florian Rohlfing
Berater Ökologischer Pflanzenbau

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Wunstorfer Landstr. 9
30453 Hannover

Postfach 269
30002 Hannover

Telefon : 0511 3665-4294
Zentrale : 0511 3665-0
Fax : 0511 3665-994378
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.