Webcode: 33004029

Management und Gesunderhaltung von Legehennen in Mobilställen

Die Haltung von Legehennen in der Mobilstallhaltung unterscheidet sich häufig stark von der klassischen Haltung in Festställen. Die Haltungsumwelt der Tiere ist eine völlig andere, als diese es bis dato aus der Aufzucht kannten. Der Tierhalter wird entsprechend vor großen Herausforderungen gestellt. In diesem Seminar werden Themen zum Bereich Gesunderhaltung der Tiere, sowie Stall-/ und Haltungsmangement bearbeitet, welche auf die speziellen Bedürfnisse der Legehennen im Mobilstall abzielen.

Programm

03.06.2020

09.00 - 10.00 Uhr
Begrüßung ein Einführung in das Thema
Christina Balz , LWK Niedersachsen

10.00 - 12.15 Uhr
Gesundheitsprophylaxe in der Mobilstallhaltung
Dr. Dieter Schulze, Praxis am Bergweg GmbH

13.15 - 14.45 Uhr
Kritische Zeitpunkte in einem Durchgang
Christina Balz , LWK Niedersachsen

15.00 - 16.30 Uhr
Fütterung von Legehennen in der Mobilstallhaltung
Dr. Peter Hiller , LWK Niedersachsen

16.30 - 16.45 Uhr
Abschluss der Veranstaltung
Christina Balz , LWK Niedersachsen


Datum:
03.06.2020

Anmeldeschluss:
24.05.2020

Kosten:
Gebühren 100,00 Euro
Verpflegung 20,00 Euro
Gesamtgebühr 120,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
24

Ort:
Vorstandszimmer
Mars-la-Tour Straße 6
26121 Oldenburg
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
B.Sc. agr.
Christina Balz
Beraterin Geflügelhaltung, EIP-Projekte

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-247
Zentrale : 0441 801-0
Fax : 0441 801-634
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.