Webcode: 33004223

Fahrt zur Internationalen Pflanzenmesse (IPM) in Essen

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet für sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter/innen unser Mitgliedsbetriebe aus Gartenbau und Landwirtschaft (ausgenommen Auszubildende) die Möglichkeit, am Mittwoch, den 29. Januar 2020 an einer Fahrt zur Internationalen Pflanzenmesse (IPM) in Essen teilzunehmen.

Die Kosten für die Busfahrt im modernen Reisebus sowie die Eintrittskarte zur IPM werden vom Fachbereich 3.4 „Arbeitnehmerberatung, Weiterbildung“ der Landwirtschaftskammer Niedersachsen bezuschusst. Der Eigenanteil beträgt pro Person 25,00 €.

Für Personen, die nicht oder nicht mehr im Agrarbereich beschäftigt sind, beträgt der Reisepreis 42,00 €.

Bitte teilen Sie uns bei Anmeldung mit, welcher Personengruppe Sie angehören.

Informieren Sie auch gerne Ihre Kolleginnen und Kollegen.

Programm

29.01.2020

ab 06.30 Uhr
Abfahrt Weser-Ems-Halle, Oldenburg

11.00 - 16.30 Uhr
Ankunft in Essen und Besuch der IPM

ab 16.30 Uhr
Rückfahrt über die Zustiegspunkte nach Oldenburg


Datum:
29.01.2020

Anmeldeschluss:
06.01.2020

Gebühr:
42,00 Euro

Sie erhalten vor der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
42

Abfahrtsort:
Weser-Ems-Halle Oldenburg
Europaplatz 12
26123 Oldenburg
Auf der Karte zeigen

Zustiegsmöglichkeiten:
  • 7:15 Uhr Finanzamt Westerstede, Ammerlandallee 14
  • 7:30 Uhr Autohof Apen/Remels

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. Gartenbau
Gabriele Ritterhoff
Beraterin Arbeitnehmerberatung, Sicherheitstechnische Betreuung

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-348
Zentrale : 0441 801-0
Mobil : 0174 3248 739
Fax : 0441 801-392
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.