Webcode: 33004443

Hobby-Hühnerhaltung - Anfängerkurs

Frische Eier aus eigener Hobby-Haltung schmecken besonders gut!

Der Trend zurück zu unverfälschten Lebensmitteln, die von artgerecht gehaltenen Tieren kommen,  hat ein großes Interesse an der Hobby-Hühnerhaltung mit sich gebracht.

Das Bio-Ei von glücklichen Hühnern selber zu erwirtschaften kann sehr viel Spaß machen, wenn man weiß, was die Tiere brauchen, wie sie zu halten und zu pflegen sind.

Unser Seminar wendet sich an alle Hühner-Fans, die überlegen, sich eine Schar Hühner zuzulegen oder die bereits angefangen haben und gerne mehr wissen wollen, bzw. den Austausch suchen.

Inhalte:

  • Rassen
  • Verhalten
  • Stall
  • Auslauf
  • Fütterung
  • Gesundheit
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Kükenaufzucht
  • u.v.m.

    Hinweis: Am 28.11.2020 haben wir für diesen Kurs einen Zusatztermin festgelegt.Zur Anmeldung hier klicken.

  • Am 04. und 05. März 2021 finden zwei Vertiefungsseminare statt:

04.03.2021: Tagesseminar: Gesundheit und Tiersignale bei Hühnern

05.03.2021: Tagesseminar: Einsatz von Naturheilkunde und Homöopathie in der Hühnerhaltung

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr.
Monika Kiehn
Projektmitarbeiterin LBZ China

Telefon : 04139 698-121
Zentrale : 04139 698-0
Fax : 04139 698-100
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.