Webcode: 33004548

bus-Kurs für Frauen in der Landwirtschaft

bus-Kurs für Frauen in der Landwirtschaft

Mit den bewährten bus-Trainings entwickeln Sie sich und Ihren Betrieb auf ganzer Linie weiter! Nutzen Sie die Individualität Ihrer Ausgangssituation auf persönlicher und betrieblicher Ebene. Sie bietet die Grundlage, um mit klarer Struktur Ihr Handeln und Ihre Entscheidungen voran zu treiben. Sie testen neue Wege und entdecken gemeinsam mit gleichgesinnten Unternehmerinnen neue Perspektiven.

Mit dem persönlichen Feedback des Trainers bewerten Sie individuelle Chancen und Risiken und entwickeln mit Weitblick mehr Handlungsoptionen für Erfolg und Lebensqualität.

Werden Sie führend in Themen, die wichtig für Ihren individuellen Erfolg sind. Vertiefen Sie Ihre Kern-Kompetenzen mit handfesten Vorteilen für sich selbst, Ihr Umfeld und Ihren Betrieb.

Veranstaltungsort: Bauernhofcafe Meutstege, Haren

Die Lehrgangsgebühr betragen voraussichtlich 750 Euro. Eine Förderung wurde beantragt.

Eine Info-Veranstaltung findet statt am 22.09.2020 um 9.30 Uhr in der Bezirksstelle der Landwirtschaftskammer, An der Feuerwache 14 in Meppen

Programm

24.11.2020

09.30 - 16.00 Uhr
1. Seminartag

25.11.2020

09.30 - 16.00 Uhr
2. Seminartag

20.01.2021

09.30 - 16.00 Uhr
3. Seminartag

27.01.2021

09.30 - 16.00 Uhr
4. Seminartag

09.03.2021

09.30 - 16.00 Uhr
5. Seminartag

10.03.2021

09.30 - 16.00 Uhr
6. Seminartag


Datum:
Die Veranstaltung findet an 6 Tagen im Zeitraum 24.11.2020 bis 10.03.2021 statt, siehe Erläuterung links.

Anmeldeschluss:
17.11.2020

Gebühr:
Kosten stehen noch nicht fest

PFEIL-Förderung wurde beantragt

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Ferienhof Meutstege
Hebel 28
49733 Haren
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist derzeit noch nicht möglich, da noch nicht alle Einzelheiten der Veranstaltung feststehen.
Möchten Sie informiert werden, sobald die Einzelheiten feststehen? Bitte senden Sie dem/der Ansprechpartner/in eine E-Mail

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung


Ansprechpartner/in:
Johanna Waterloh-Temme
Beraterin Sozioökonomie, Haushaltmanagement, Landfrauenverband

Bezirksstelle Emsland
Außenstelle Grafschaft Bentheim

Berliner Str. 8
49828 Neuenhaus

Telefon : 05941 9265-31
Zentrale : 05941 9265-0
Fax : 05941 9265-55
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.