Webcode: 33004720

Update Kassenführung (digital)

Das Thema Kasse und alles, was damit zusammenhängt, hat an Brisanz stark zugenommen. Denn eine ordnungsgemäße Kasse zu führen wird immer schwieriger, ist aber nicht unmöglich. Im Rahmen des so genannten Kassengesetzes (Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen vom 22.10.2016) wurde unter anderem nicht nur die Kassennachschau ab 1.1.2018 eingeführt. Ab dem 1.1.2020 gilt auch die Belegausgabepflicht.

  • Was bedeutet das?
  • Wie kann man sich auf alle Anforderungen vorbereiten?
  • Wie vermeide ich Ärger mit dem Finanzamt?

Diese Veranstaltung werden wir in Form einer Videokonferenz über Microsoft Teams durchführen. 
Die entsprechenden Zugangsdaten bekommen Sie kurz vorher. 

Programm

18.03.2021

09.30 - 11.00 Uhr
Update Kassenführung

Moderation:
Dr. Christian Decker


Datum:
18.03.2021

Anmeldeschluss:
17.03.2021

Gebühr:
50,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Bezirksstelle Uelzen
Wilhelm-Seedorf-Straße 3
29525 Uelzen
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung | Corona-Hinweise


Ansprechpartner/in:
Dipl.oec.troph.
Anne Dirking
Allgemeine Weiterbildung, Agrarbüro und EDV

Bezirksstelle Uelzen
Wilhelm-Seedorf-Str. 3
29525 Uelzen

Postfach 17 09
29507 Uelzen

Telefon : 0581 8073-142
Zentrale : 0581 8073-0
Mobil : 0152 5478 2169
Fax : 0581 8073-99142
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.