Webcode: 33004775

Webinar:

Hobby-Hühnerhaltung Modul 4

Frische Eier aus eigener Hobby-Haltung schmecken besonders gut!

Der Trend zurück zu unverfälschten Lebensmitteln, die von artgerecht gehaltenen Tieren kommen, hat ein großes Interesse an der Hobby-Hühnerhaltung mit sich gebracht.

Das Bio-Ei von glücklichen Hühnern selber zu erwirtschaften kann sehr viel Spaß machen, wenn man weiß, was die Tiere brauchen, wie sie zu halten und zu pflegen sind.

Die ganze Thematik wird in 4 Webinar- Modulen dargestellt.

Modul 4:

Inhalte:

  • Eigene Nachzucht
  • Naturbrut
  • Kunstbrut
Moderator/in
Monika Kiehn , LWK Niedersachsen
Co-Moderator/in
Susan Wohlmuth-Meinicke , LWK Niedersachsen

Datum / Uhrzeit:
25.09.2020 15:30 Uhr - 16:30 Uhr

Anmeldeschluss:
18.09.2020

Gebühr:
29,00 Euro

Sie erhalten vor der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
1000

Anmeldung:

Sie erhalten einige Tage vor der Webinardurchführung per E-Mail einen Link zum Webinarraum sowie für den Technikcheck. Sie benötigen lediglich Lautsprecher am PC/Monitor oder einen Kopf-/Ohrhörer, aber keine Kamera und kein Mikrofon.

Achtung: Als Browser benötigen Sie Mozilla Firefox, Google Chrome oder Safari. Mit dem Internet Explorer von Microsoft können Sie nicht am Webinar teilnehmen. Z. B. den Browser Firefox können Sie kostenfrei und sicher über https://www.mozilla.org herunterladen.

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung


Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr.
Monika Kiehn
Projektmitarbeiterin LBZ China

Telefon : 04139 698-121
Zentrale : 04139 698-0
Fax : 04139 698-100
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.