Webcode: 33004797

Webseminar:

Informationsveranstaltung Meisterkurs Hauswirtschaft

Wichtiger denn je: Fachkräfte-Nachwuchsförderung in der Hauswirtschaft!

Sie arbeiten in der Hauswirtschaft und wollen sich fortbilden?
Oder Sie beschäftigen hauswirtschaftliche Arbeitnehmer*innen und wollen diese auf Führungsaufgaben vorbereiten?
Dann ist die berufsbegleitende Fortbildung zur Meister*in in der Hauswirtschaft  eine gute Möglichkeit!
Sie startet nach den Sommerferien 2020 und endet im Frühjahr 2022.
Eine 50%ige Förderung der Lehrgangskosten ist möglich.

In diesem Webinar werden die Teilnehmer*innen grundlegend über die Inhalte der Fortbildung informiert :

  1.  Inhalte der Meisterfortbildung in der Hauswirtschaft
  2. Aufgaben einer Meisterin/ eines Meisters der Hauswirtschaft
  3. Grundlagen der Fortbildung
  4. Anforderungen und Inhalte der Fortbildung
  5. Prüfungsanforderungen
  6. Kosten, Fördermöglichkeiten
  7. Zeitplan
  8. Anmeldung zum Meisterkurs

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Juliane Pegel
Leiterin Sachgebiet Hauswirtschaft

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Mars-la-Tour-Str. 1 - 3
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-218
Zentrale : 0441 801-0
Fax : 0441 801-204
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.