Webcode: 33004871

Hofübergabe ohne Stress? - Gartenbau

Einige Gartenbaubetriebe haben einen Hof nach Höfeordnung, andere müssen auf jeden Fall nach dem BGB vererben. Durch die teilweise geringere Flächenausstattung als bei landwirtschaftlichen Betrieben, sind bei Gartenbaubetrieben andere Punkte zu bedenken. In diesem Workshop soll die Hofübergabe von Gartenbaubetrieben besonders berücksichtigt werden. Es geht um Vertragsgestaltung, rechtliche Grundlagen, finanzielle Aspekte und um die Menschen, die viel persönliches Engagement in die Betriebe stecken.

Vertragsgestaltung, Abfindung, Altenteil und Co...

Programm

03.11.2020

09.00 - 15.00 Uhr
Fragen zu Betriebsübergabe und Vererbung
Anneken Kruse , LWK Niedersachsen


Datum:
03.11.2020

Anmeldeschluss:
20.10.2020

Gebühr:
90,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Außenstelle Harburg
Parkstr. 29
21244 Buchholz
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Anneken Kruse
Sozioökonomie, Mediation, Cross Compliance, Förderung

Bezirksstelle Uelzen
Außenstelle Harburg

Parkstr. 29
21244 Buchholz

Postfach 12 45
21232 Buchholz

Telefon : 04181 9304-14
Zentrale : 04181 9304-0
Mobil : 0162 2665 957
Fax : 04181 9304-24
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.