Webcode: 33004911

Boden fit machen gegen Dürre und Nässe

  • Wasserverfügbarkeit für den Pflanzenbestand steigern
  • Bodenerosion und Staunässe senken

Wir besprechen, welche Maßnahmen zum Schutz vor Trockenstress, Bodenverdichtung und Bodenerosion auf landwirtschaftlich genutzte Böden umgesetzt werden können?

Im Anschluss folgt eine Praxisübung zur „Einfachen Feldgefügeansprache für den Praktiker“. Mit ihr kann die Bodenstruktur bewertet werden, um anschließend schlagspezifische Maßnahmen abzuleiten.

Die Veranstaltung wurde leider zwischenzeitlich abgesagt. Bitte wenden Sie sich an den/die Ansprechpartner/in, um sich für einen neuen Termin vormerken zu lassen.

 


Ansprechpartner/in:
M.Sc.
Audrey Averdiek
Träger öffentlicher Belange, Bodennutzung und Bodenschutz, Nachhaltige Landnutzung, Ländliche Entwicklung

Bezirksstelle Osnabrück
Am Schölerberg 7
49082 Osnabrück

Telefon : 0541 56008-118
Zentrale : 0541 56008-0
Fax : 0541 56008-150
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.