Webcode: 33004937

Vor der Ehe zum Notar?!

Die rechtliche Stellung des eingeheirateten Ehepartners ist bei landwirtschaftlichen Betrieben häufig schlecht.

An diesem Abend soll geklärt werden:

- Was passiert im Fall der Scheidung?

- Was bedeutet Zugewinngemeinschaft, was heißt Versorgungsausgleich?

- Passt die gesetzliche Absicherung  zu uns und unserer Situation?

- Kann man auch noch während der Ehe einen Ehevertrag machen?

Programm

17.11.2020

18.30 - 20.30 Uhr
Absicherung als Ehepaar in der Landwirtschaft
Wiebke Müller , LWK Niedersachsen


Datum:
17.11.2020

Anmeldeschluss:
10.11.2020

Gebühr:
30,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Bezirksstelle Hannover
Wunstorfer Landstr. 11
30453 Hannover
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
M.Sc. agr.
Wiebke Müller
Beraterin Sozioökonomische Beratung

Bezirksstelle Hannover
Wunstorfer Landstr. 11
30453 Hannover

Postfach 91 05 50
30425 Hannover

Telefon : 0511 4005-2269
Zentrale : 0511 4005-2258
Fax : 0511 4005-2213
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.