Webcode: 33004990

Einstieg in die Direktvermarktung - Teil 1

In Zeiten knapper Erzeugerpreise für die klassischen landwirtschaftlichen Produkte überlegen immer mehr Betriebsleiter*innen den Einstieg in die Direktvermarktung  und die Verarbeitung ihrer Erzeugnisse. Doch welche Voraussetzungen braucht es für eine erfolgreiche Direktvermarktung? Wo sind Risiken?
Produkt- und Sortimentsgestaltung sind weitere Herausforderungen: Was soll in welcher Form angeboten werden? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind einzuhalten?

Die Referentinnen der LWK, Sandra Raupers-Greune und Ulrike Tubbe-Neuberg, informieren über die Schwerpunkte

 - Trends am Lebensmittelmarkt

 - Persönliche und betriebliche Voraussetzungen

 - Steuerliche und rechtliche Rahmenbedingungen

 - Vertriebswege

 - Investitionen und Fördermöglichkeiten

 - Innovative Konzepte

Teil II findet am 08.03.2021 auf einem Direktvermarktungsbetrieb in der Region Hannover statt.
Anmeldung über den Webcode 33004991

Programm

24.02.2021

09.30 - 16.30 Uhr
Einstieg in die Direktvermarktung


Datum:
24.02.2021

Anmeldeschluss:
10.02.2021

Gebühr:
95,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Bezirksstelle Hannover
Wunstorfer Landstr. 11
30453 Hannover
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Ulrike Tubbe-Neuberg
Beraterin Garten, Hof- und Dorfgrün, Einkommenskombinationen, Landfrauenverband

Bezirksstelle Hannover
Wunstorfer Landstr. 11
30453 Hannover

Postfach 91 05 50
30425 Hannover

Telefon : 0511 4005-2436
Zentrale : 0511 4005-2258
Fax : 0511 4005-2213
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.