Webcode: 33005134

Notfallmanagement - rechtzeitig und richtig

Was passiert, wenn der Betriebsleiter plötzlich ausfällt durch Krankheit, Unfall oder Todesfall? Wer weiß auf dem Betrieb Bescheid? Wer unterstützt die Familie und die Vertretung? Welche Vollmachten existieren und welche benötigen Sie noch?

Der Notfallordner enthält alle für den Ernstfall notwendigen Maßnahmen und Daten für den betrieblichen und persönlichen Bereich. Sie sorgen damit vor, dass Ihre Angehörigen und Vertreter wissen, was für die Betriebsführung in der nächsten Zeit zu tun ist und dass sie handlungsfähig bleiben.

Im Rahmen dieses zweitägigen Seminars erhalten Sie wertvolle Informationen über die wichtigen Vollmachten und erstellen Ihren betriebsindividuellen Notfallordner. 

Programm

07.12.2020

09.30 - 12.30 Uhr
Notfallordner Teil 1
Kirsten Karnatz , LWK Niedersachsen

25.01.2021

09.30 - 12.30 Uhr
Notfallordner Teil 2
Kirsten Karnatz , LWK Niedersachsen


Datum:
Die Veranstaltung findet an 2 Tagen im Zeitraum 07.12.2020 bis 25.01.2021 statt, siehe Erläuterung links.

Anmeldeschluss:
30.10.2020

Gebühr:
99,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
15

Ort:
Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Straße 6 a
27432 Bremervörde
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Kirsten Karnatz
Leiterin Fachgruppe Betrieb / Tier

Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Str. 6 a
27432 Bremervörde

Telefon : 04761 9942-111
Zentrale : 04761 9942-0
Mobil : 0157 7784 2014
Fax : 04761 9942-109
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.