Webcode: 33006369

Arbeitskreis Junge Unternehmer*innen

Der Arbeitskreis ist eine berufliche Weiterqualifizierung zu unterschiedlichen Themengebieten. Aus dem Bereich der Produktionstechnik werden ebenso aktuelle Themen behandelt wie aus dem Bereich Betriebswirtschaft und Management. Darüber hinaus bietet er die Möglichkeit des intensiven Erfahrungsaustausches und Kennenlernens anderer Betriebsstrukturen. Innerhalb der stattfindenden Exkursionen werden nach und nach die Teilnehmerbetriebe gegenseitig besucht.

Er richtet sich vornehmlich an junge (künftige) Betriebsleiter*innen zwischen 25 und 40 Jahren. 

Programm

08.11.2021

09.00 - 13.00 Uhr
Biodiversität und Klimaschutz: Gestaltungsmöglichkeiten für unseren Betrieb
Sinja Zieger, Landschaftspflegeverband Landkreis Göttingen
Carmen Kirsch , LWK Niedersachsen

25.11.2021

18.00 - 22.00 Uhr
Möglichkeiten der Direktsaat
Maximilian Henne

10.02.2022

09.00 - 12.30 Uhr
Der Prüfer kommt: Wie bin ich vorbereitet?
Berit Greune , LWK Niedersachsen

13.00 - 16.00 Uhr
Neues zum Agrarinvestitionsförderungsprogramm und anderen Fördermöglichkeiten
Irg Jacobs-Kluge , LWK Niedersachsen

04.03.2022

10.00 - 17.00 Uhr
Exkursion
Katrin Arnemann , LWK Niedersachsen


Datum:
Die Veranstaltung findet an 4 Tagen im Zeitraum 08.11.2021 bis 04.03.2022 statt, siehe Erläuterung links.

Anmeldeschluss:
01.11.2021

Gebühr:
410,07 Euro

PFEIL-Förderung wurde bewilligt

Die Gesamtgebühr beträgt 410,07€. Bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen reduziert sich der Betrag um 310,05€. Der Eigenanteil beträgt dann 100,02€.
Sie melden sich zunächst unter Anerkennung der vollen Teilnahmegebühr an und erhalten bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen eine Rechnung nur über den Eigenanteil.
Die Fördervoraussetzungen sind:

  • Tätigkeit in der Land-, Forstwirtschaft, im Gartenbau oder Lohnunternehmen
  • Erster Wohnsitz, der Betriebssitz oder Arbeitsplatz in Niedersachsen oder Bremen
  • Das Unternehmen/der Betrieb muss unter 250 Beschäftigte haben
  • Teilnahme an mind. 80 % der Bildungsmaßnahme (sofern kein ärztl. Attest vorgelegt werden kann)



Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
12

Ort:
Bezirksstelle Northeim
Wallstraße 44
37154
Northeim
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung | Corona-Hinweise


Ansprechpartner/in:
M.Sc. agr.
Katrin Arnemann
Leiterin Fachgruppe Betrieb / Tier

Bezirksstelle Northeim
Wallstr. 44
37154 Northeim

Telefon : 05551 6004-126
Zentrale : 05551 6004-100
Fax : 05551 6004-160
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.