Webcode: 33006490

Aus alt mach neu - Höfe im Wandel

Altgebäude, sei es die Scheune am Wohnhaus oder das alte Landarbeiterhaus, stehen oft leer oder drohen zu verfallen. Wie lassen sich diese Gebäude sinnvoll nutzen und erhalten?

Dieses Seminar soll Ideengeber sein, wie Sie ungenutzte Gebäude auf Ihrem Betrieb revitalisieren und wirtschaftliche Betriebskonzepte entwickeln können. Interessant sind dabei Fördermöglichkeiten für den ländlichen Raum, die vorgestellt werden.

Gemeinsam werden wir verschiedene Projekte im südlichen Landkreis von Osnabrück besichtigen und von den Erfahrungen der Umsetzenden hören. Die Ideen sind vielfältig - lassen Sie sich inspirieren. 

Das Mittagessen im Gasthaus Tobergte ist nicht in der Seminargebühr enthalten.

Die Anfahrt zu den Betrieben erfolgt jeweils mit dem eigenen Auto.

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Verordnungen!

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr. (FH)
Katrin Busch
Beraterin Direktvermarktung, Einkommenskombination, Frauen in der Landwirtschaft

Bezirksstelle Osnabrück
Am Schölerberg 7
49082 Osnabrück

Telefon : 0541 56008-138
Zentrale : 0541 56008-0
Fax : 0541 56008-150
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.