Webcode: 33006587

Arbeitgeber in der Landwirtschaft – Fit für die Mitarbeiterführung

Der Strukturwandel schreitet voran. Die landwirtschaftlichen Betriebe werden größer. Mitarbeitende werden eingestellt. Wie verbessern Sie Ihre Kommunikation? Welche Kanäle werden benutzt? Wie reagieren Sie in Konfliktsituationen?

In der modernen Arbeitswelt werden die Hierarchien flacher und es wird ein kooperativer Führungsstil gepflegt. Auch in der Landwirtschaft werden Sie so Mitarbeitende gewinnen, die sich engagieren und sich zielorientiert einbringen.  

Dies und noch mehr wollen wir an diesen beiden Tagen lernen, üben und auch im Betriebsalltag umsetzen.

Zweitägiges Seminar - 08.02.2022 und 03.03.2022 - kann nur gemeinsam gebucht werden!!

Programm

08.02.2022

09.30 - 17.30 Uhr
Arbeitgeber in der Landwirtschaft – Fit für die Mitarbeiterführung
- Arbeitsrecht, Lohnfindung
- Mitarbeiterführung, Alltagskommunikation, Konfliktgespräche, mit vielen Übungen
- Trainerin: A. Huber, BTO-Barendorf
- Referent: M. Brandner, LWK Oldenburg

03.03.2022

09.00 - 16.00 Uhr
Arbeitgeber in der Landwirtschaft – Fit für die Mitarbeiterführung
- Mitarbeiterführung, Alltagskommunikation, Konfliktgespräche, mit vielen Übungen
- Trainerin: A. Huber, BTO-Barendorf


Datum:
Die Veranstaltung findet an 2 Tagen im Zeitraum 08.02.2022 bis 03.03.2022 statt, siehe Erläuterung links.

Anmeldeschluss:
31.01.2022

Gebühr:
180,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Bezirksstelle Uelzen
Wilhelm-Seedorf-Straße 3
29525
Uelzen
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung | Corona-Hinweise


Ansprechpartner/in:
Matthias Gutfleisch
Berater Tierhaltung, Arbeitnehmerberatung

Bezirksstelle Uelzen
Wilhelm-Seedorf-Str. 3
29525 Uelzen

Postfach 17 09
29507 Uelzen

Telefon : 0581 8073-121
Zentrale : 0581 8073-0
Fax : 0581 8073-99121
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.