Webcode: KA3011002000012

Ackerschlagkartei


Ihre Situation

Sie sind mit Ihren derzeitigen Aufzeichnungen zur Dokumentation Ihrer Ackerschlagkartei unzufrieden?

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine softwareunabhängig arbeitende  EDV-basierte Ackerschlagkartei mit praktischen Dokumentationen durch folgende Funktionen:

  • Einlesen des Anbauplans über ANDI-Daten
  • Automatische schlagbezogene Düngebedarfsermittlung
  • Vereinfachte Sammelbuchungen durch Sortierfunktionen
  • Automatische Anzeige zum Ende der Wartezeiten beim Pflanzenschutz
  • Berechnung der direktkostenfreien Leistung
  • Verteilung der Zahlungsansprüche nach ha und/oder Schlag
  • komprimierte Ausdrucke zur Weitergabe bei Prüfungen
  • Schnelles Überprüfen der Eingaben unter „Schlaginfo“

Die Ackerschlagkartei ist für Windows (32- und 64-bit), Linux (64-bit) und Apple OSX (Intel, ab 10.5, Carbon-Framework) verfügbar. Eine kostenlose Demo-Version des Programms wird zum Testen zur Verfügung gestellt. Rufen Sie uns an oder geben Sie den Web-Code 01015799 unter www.lwk-niedersachsen.de ein.

Ihr Nutzen

  • Einfache Handhabung, auch für EDV-Einsteiger:
    •  Schneller Wechsel zwischen den Eingabefenstern direkt über Registerreiter
    • Direkte Einsicht über Aufwandmengen und Kosten schon im Eingabefenster
  • Aufzeichnungen zur guten fachlichen Praxis
    • Reinnährstoffberechnung, Anrechenbarkeit von organischen Düngern variabel
    • Zwischenfrucht und deren Düngung prozentual der Folgefrucht anzupassen
    • Aufzeichnungspflichten nach Cross-Compliance, Düngeverordnung, Pflanzenschutzgesetz, QS und GLOBAL-GAP
  • Verfügbar für alle Betriebssysteme, auch Serverversionen
  • Einmalige Investition, keine jährlichen Gebühren

Kosten

95,-€ zzgl. MwSt., keine Folgekosten, kostenlose Updateversorgung per Mail oder Internet.

Kontakt


Niedersachsenweit

Christian Greune
Berater Ausbildungsberater Landwirtschaft, Koordination u. Planung Meisterkurse, Entwicklung u. Vertrieb der Ackerschlagkartei
Telefon: 0531 28997-144
E-Mail: