Webcode: KA3022001000002

Schweinegesundheitsdienst in Zuchtbetrieben & Besamungsstationen


Ihre Situation

Sie erzeugen und verkaufen Zuchtschweine (Jungsauen, Jungeber, Zuchtläufer) oder Schweinesperma mit hoher Qualität und möchten diese unter fachtierärztlicher Betreuung absichern.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen Diagnostik, Beratung und Qualitätssicherung, um Gesundheit, Produktionssicherheit, Herdenleistung und Qualität der erzeugten Tiere bzw. des verkauften Samens langfristig und entsprechend den aktuellen Anforderungen zu sichern. Die Unverdächtigkeit bezüglich der wichtigsten Erkrankungen kann zertifiziert werden. Bestandsbesuche, Berichterstellung und Zertifizierung erfolgen in der Regel halbjährlich.

Ihr Nutzen

Sie sichern Ihre Produktion durch fortwährend aktuelle Beratung und sind in der Lage, ständig Zuchtschweine oder Ebersamen mit einem hohen, abgesicherten Gesundheitsstatus an Ihre Kunden zu liefern.

Kosten

Die Kosten werden unter Berücksichtigung der Umstände des einzelnen Falles gemäß der jeweils gültigen Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) nach Zeitaufwand abgerechnet.

Kontakt


Niedersachsenweit

Dr. med. vet. Sylvia Baier
Fachtierärztin für Schweine
Telefon: 0441 34010-203
E-Mail:

Dr. med. vet. Carolin Holling
Fachtierärztin für Schweine
Telefon: 0441 801-240
E-Mail:

Dr. med. vet. Hendrik Nienhoff
Fachtierarzt für Schweine
Telefon: 0511 4005-4343
E-Mail:

Dr. Konstanze Ruppert
Schweinegesundheitsdienst
Telefon: 0441 34010-205
E-Mail: