Webcode: KA8031011000009

ISIP - Zulassungslisten Obstbau


Ihre Situation

Sie betreiben Erwerbsobstbau und möchten wissen,

  • welche Pflanzenschutzmittel im Obstbau zugelassen sind,
  • welche Anwendungauflagen- und bestimmungen jeweils zu beachten sind,
  • wann Zulassungen enden oder
  • welche alternativen Behandlungsmöglichkeiten sie haben um Resistenzen vorzubeugen.

Unser Angebot

  • Zugang zu Kulturspezifischen Pflanzenschutzmittelzulassungslisten auf der Internetseite www.ISIP.de, die mindestens monatlich aktualisiert werden, außerdem ein Archiv mit den Versionen der zurückliegenden Monate.
  • Zusatzinformationen wie
    • Kulturbaum
    • Entwicklungsstadien von Kulturpflanzen (BBCH-Skalen)
    • Pflanzenschutzmittelauflagen und -anwendungsbestimmungen
    • Zulassungen nach Art. 53 VO (EG) Nr. 1107/2009
    • Mögliche Genehmigungen nach §22(2) PflSchG

Ihr Nutzen

Sie sind stets informiert, welche Pflanzenschutzmittel Sie aktuell ausbringen dürfen und können weitere wichtige Informationen bei der Kulturführung berücksichtigen. Gleichzeitig wird Ihnen die Einhaltung rechtlicher Vorgaben erleichtert.

Kosten

  • Landwirte und Anbauer in Niedersachsen (Kammerbeitragzahler): 31,50 €/Jahr
  • Landwirte und Anbauer in Niedersachsen (Kammerbeitragzahler) bei gleichzeitigem Bezug des Gemüsebauberatungspaketes: 21,- €/Jahr 
  • Andere (Firmen, Handel und Industrie): 63,- €/Jahr
  • Andere (Firmen, Handel und Industrie) bei gleichzeitigem Bezug des Gemüsebauberatungspaketes: 42,- €/Jahr 

Bestellformular und weiterführende Informationen


Kontakt


Niedersachsenweit

Sabine Brinkmann
Pflanzenschutz im Gemüse- und Obstbau
Telefon: 0511 4005-2183
E-Mail:

Dr. Alexandra Wichura
Leiterin Pflanzenschutz im Gemüse- und Obstbau
Telefon: 0511 4005-2173
E-Mail: