Webcode: 01020177

Küchengarten: Anlage eines Kräutergartens

Kräutergärten sind kleine Anlagen im eigenen Garten. Beim Anlegen sind verschiedene Aspekte wie der Zuschnitt des Grundstückes, Besonderheiten des Standortes, Hofbild und natürlich die Ansprüche der Besitzerin zu beachten.

Daneben gelten die allgemeinen Regeln:

  • sonnige oder halbschattige Standorte wählen, je nach Anspruch der Pflanzen
  • in Hausnähe anlegen
  • an den Wasseranschluss denken

Im Dateianhang finden Sie Tipps und Tricks für Anlage-Modelle. Zum Beispiel:

  • Kräuter-Rondell
  • Kleiner Klostergarten
  • Kräuter-Labyrinth
  • Kräuter-Ornamente
  • Kräuter-Rabatte
  • Kräuterspirale
  • Topf-Kräutergärten

Außerdem geben wir Ihnen Tipps zur Auwahl der Kräuterarten und natürlich zur Pflege des Kräutergartens.


Kontakt:
Erika Brunken
Leiterin Niedersächsische Gartenakademie
Telefon: 04403 9796-32
Telefax: 04403 9796-62
E-Mail:
Mechtild Ahlers
Niedersächsische Gartenakademie
Telefon: 04403 983812
Telefax: 04403 983827
E-Mail:


Stand: 26.07.2019



PDF: 15102 - 1821.02832031 KB   Anlage eines Kräutergartens   - 1821 KB