Webcode: 01036272

Landwirte-Akademie: Tiergesundheit in der Schweinehaltung

MSD Landwirte-Akademie - Was steckt dahinter:

 

Die Landwirte-Akademie ist der Arbeitstitel einer Forbildungsreihe für Landwirte, organisiert von MSD Tiergesundheit und den regionalen landwirtschaftlichen Organisationen und Ausbildungsstätten bzw. Fakultäten.

Die Idee ist, mit den Landwirten zu aktuellen Themen praktische Ansätze für ihre Arbeit zu diskutieren und einen Plattform für einen intensiven Erfahrungsaustausch mit den Beteiligten des regionalen landwirtschaftlichen Netzwerkes zu bieten.

 

 

Am Dienstag, 18.02.2020 findet die Landwirteakademie in Vechta unter dem Titel „Schweinehaltung im Wandel – Perspektiven für die Branche“ statt.

Das Programm sieht wie folgt aus:

Ab 9:00 Uhr Anmeldung

9:30 Uhr Beginn der Veranstaltung

Begrüßung und Einführung - Johannes Wilking, Uni Vechta

Die Magen-Darm-Gesundheit beim Schwein - Prof. Dr. Josef Kamphues, TiHo Hannover

Lawsonia intracellularis - Der unsichtbare Feind - Dr. Robert Tabeling, MSD Tiergesundheit

Schweinehaltung am Scheideweg? - Christoph Hüsing, EGimOM

Pause mit Mittagsimbiss und Variodose-Eis

Was ist im Stall los?  Aus der Arbeit des Schweinegesundheitsdienstes - Dr. Hendrik Nienhoff, Schweinegesundheitsdienst Niedersachsen

ASP-Eintrag vorbeugen: Risikobereiche in der landwirtschaftlichen Praxis - Dr. Barbara Grabkowsky & Dr. Maria Gellermann, Koordinierungsstelle Transformationsforschung Agrar

Modernes Nährstoffmanagement - Claus Wellmann & Henning Krämer, LBD Damme

Außenklimastall - Der Stall der Zukunft? - Lars Broer, LUFA Nordwest

Ende ca. 16:30 Uhr

Die Veranstaltung ist mit 5 ATF Stunden anerkannt

Zum Anmelden bitte den Link www.anmelde.info/landwirteakademie-schwein2020/ nutzen.


Kontakt:
Dr. med. vet. Hendrik Nienhoff
Fachtierarzt für Schweine
Telefon: 0511 4005-4343
Telefax: 0511 4005-2479
E-Mail:


Stand: 30.01.2020