Webcode: 01039546

Getreidequalität 2021- erste Gersteanalysen

Die ersten Getreideanalysen der LUFA Nord-West liegen vor. Die bisher ausgewerteten 75 Gersteproben geben erste Hinweise auf die diesjährige Qualität. Mit 9,3 % Rohprotein liegt die Gerste unter dem Vorjahreswert von 10,1 %. Stärke ist geringfügig weniger enthalten, während sich der Rohfasergehalt leicht erhöht hat. Dies wirkt sich auf den Energiegehalt aus: Gegenüber 12,8 MJ ME/kg (Schwein) im letzten Jahr enthält die Gerste jetzt 12,6 MJ.


Kontakt:
Andrea Meyer (Geschäftsbereich Landwirtschaft, Fachbereich 3.5)
Rinderfütterung, Schweinefütterung, Futterberatungsdienst e.V.
Telefon: 0511 3665-4479
Telefax: 0511 3665-4525
E-Mail:


Stand: 18.08.2021