LWK Fragestunden
Webcode:01040109

Neue GAP: Diese Fachleute standen Rede und Antwort

Hier stellen wir Ihnen die Expertinnen und Experten vor, die während der Fragestunde zur neue Gemeinsamen Agrarpolitik der EU am 20. Januar 2022 die Fragen der Teilnehmer*innen beantwortet haben.

Dr. Jürgen Wilhelm leitet im Niedersächsischen Landwirtschaftsministerium das Referat 101 für Agrarpolitik, Beratungsförderung, Internationales und Digitalisierung in der Landwirtschaft.
Dr. Jürgen Wilhelm leitet im Niedersächsischen Landwirtschaftsministerium das Referat 101 für Agrarpolitik, Beratungsförderung, Internationales und Digitalisierung in der Landwirtschaft.Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Im Niedersächsischen Landwirtschaftsministerium gehört Dr. Jürgen Wilhelm zu den ausgewiesenen Experten für Agrarförderung. Nach landwirtschaftliche Lehre und Studium der Agrarwissenschaften an der Universität Göttingen war Wilhelm1994-99 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Agrarökonomie der Uni Göttingen und promivierte über das Thema „Ökologische und ökonomische Bewertung von Agrarumweltprogrammen“. Ab 1999 arbeitete er als Referent im Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Hannover. Nach zwei Abordnungen (2002-2003 an das Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn, 2006 an die EU-Kommission in Brüssel) übernahm er 2006 im Ministerium die Leitung des Referats 101 für Agrarpolitik, Beratungsförderung, Internationales und Digitalisierung in der Landwirtschaft. Außerdem ist der 56-Jährige Beauftragter des Bundesrates für horizontale Agrarfragen (GAP-Reform) in den Gremien des Rates der Europäischen Union.

Nährstoffmanagement - Infoveranstaltung am 05.10.2017 in Friedeburg
Manfred Tannen, Präsident des Landwirtschaftlichen Hauptvereins für Ostfriesland e.V. (LHV) .Wolfgang Ehrecke
Als staatlich geprüfter Landwirtschaftsleiter bewirtschaftet Manfred Tannen gemein­sam mit seiner Familie einen Milchviehbetrieb nahe der ostfriesischen Nordseeküste. Im Landwirtschaftlichen Hauptverein für Ostfriesland e.V. (LHV) ist Herr Tannen seit 2012 aktiv, zunächst als Kreislandvolkvorsitzender im Landkreis Wittmund sowie seit 2018 als Präsident. Neben seinem Engagement in der Region als Kreislandwirt in Wittmund und als Mitglied im Vorstand der Tierseuchenkasse Niedersachsen wurde Manfred Tannen im Dezember 2020 als Vizepräsident in den niedersächsischen Landesbauernverband (Landvolk) gewählt.

Ruth Beverborg im Interview mit der LAND&FORST
Ruth Beverborg leitet bei der Landwirtschaftskammer das Sachgebiet Betriebswirtschaft mit etwa 100 Wirtschaftsberater*innen.Ruth Beverborg
Nach der Ausbildung zur Landwirtin studierte Ruth Beverborg Agrarwissenschaften an der Universität in Göttingen. Nach einer Beraterzeit beim Kreislandvolkverband Grafschaft Hoya e.V. absolvierte sie das Referendariat mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft und Wirtschaftsberatung. Seit 1993 ist sie Referentin für Betriebswirtschaft bei der Landwirtschaftskammer, seit 2006 leitet sie das Sachgebiet Betriebswirtschaft mit etwa 100 Wirtschaftsberater*innen. Die Tätigkeiten dort reichen von der Agrarförderung bis hin Unternehmensplanung.

Personalversammlung der LWK am 12.09.2019
Dr. Thorsten Hollmann-Hespos leitet bei der Landwirtschaftskammer den Geschäftsbereich Förderung.Walter Hollweg
Als ausgebildeter Landwirt und promovierter Agrarwissenschaftler ist Dr. Thorsten Hollmann-Hespos seit knapp 25 Jahren für die Landwirtschaftskammer Niedersachsen tätig. Er durchlief in der Landwirtschaftskammer zunächst die Beraterausbildung und war anschließend einige Jahre im Bereich der Aus- und Fortbildung tätig. Mit dem Wechsel Anfang 2006 in den Geschäftsbereich Förderung übernahm Herr Dr. Hollmann-Hespos zunächst im Aufgaben im Rahmen der flächenbezogenen Förder­maßnahmen. Seit Mai 2014 leitet Herr Dr. Hollmann-Hespos den Geschäftsbereich Förderung der Landwirtschaftskammer Niedersachen.

75 Jahre LVG Rostrup
Als Moderatorin führt Dr. Gerlinde Michaelis, Leiterin der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Bad Zwischenahn, durch die Fragestunde zur neuen GAP.Wolfgang Ehrecke
Dr. Gerlinde Michaelis leitet seit 2006 die Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Bad Zwischenahn-Rostrup (LVG) im LWK-Geschäftsbereich Gartenbau. Die 49-jährige Gartenbauwissenschaftlerin ist gelernte Baumschul-Gärtnerin, sie studierte und promovierte an der Universität Hannover. In der LVG ist sie in ihrer Leitungsfunktion für das praxisorientierte Versuchswesen in den Bereichen Baumschule, Azerca-Kulturen (Azaleen und Heidepflanzen), Beet- und Balkonpflanzensichtung sowie für die Durchführung von Drittmittelprojekten verantwortlich.

Lesen Sie dazu unserem Überblick zu den künftigen Neuerungen der EU-Agrarförderung.

Kontakte

Ruth Beverborg
Dipl.-Ing. agr.
Ruth Beverborg

Leiterin Sachgebiet Betriebswirtschaft, Wirtschaftsberatung

 0441 801-304

  ruth.beverborg~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Screenshot Intro Fragestunde GAP

Aufzeichnung der Fragestunde zur künftigen EU-Agrarförderung

Noch sind nicht alle Details der EU-Agrarreform in Deutschland gesetzlich verankert. Doch das Interesse der Landwirtinnen und Landwirte daran, welche Möglichkeiten die neue Struktur der Agrarförderung ab dem Jahr 2023 bietet, ist bereits …

Mehr lesen...
Artenreicher Blühstreifen neben einem Maisfeld in der Nähe von Bad Zwischenahn-Rostrup (Kreis Ammerland).

Fragestunde zur GAP: Ökonomische Optimierung der Anträge immer wichtiger

Die kommende Agrarreform wird insgesamt mit weiteren Auflagen und Eco Schemes in der 1. Säule nochmals "grüner": Zahlungen sind zunehmend an Umwelt- und Klimamaßnahmen gebunden. Das hat Folgen für die …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Offener Hof-Nachmittag

Den Hof öffnen. Eigene Angebote entwickeln.

Sa., 22.01.2022, 9:00 – 17:00 Uhr Sie haben einen landwirtschaftlichen Betrieb und würden gerne Ihren Beitrag zum Verbraucher-Dialog leisten? Und dies ggf. mit einem zusätzlichen Einkommen verbinden? Wir stellen Ihnen anhand …

Mehr lesen...

Wäschepflege von A - Z

Seminar für Auszubildende in der Hauswirtschaft rund um die Wäschepflege im Haushalt

Mehr lesen...
Hackgerät mit Kameraführung

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
Pflanzenschutzspritze in Getreide

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
Dokumentation Nährstoffmanagement LWK

Stoffstrombilanz und Möglichkeiten zur Reduzierung von N und P - Für tierhaltende Betriebe -

Sie ist nach dem Düngegesetz und der Düngeverordnung der letzte Baustein des neuen Düngepakets, welches die Bundesregierung 2017 auf den Weg gebracht hat. Mit der Stoffstrombilanzverordnung verfolgt der Gesetzgeber das Ziel, die Nä…

Mehr lesen...
Fischbecken

-Aquakultur- Fischerzeugung in Kreislaufanlagen

In der Seminarreihe -Aquakultur- geht es um diverse Themen kreislaufbasierender Anlagentypen zur Erzeugung von Fisch und anderen aquatischen Organismen. Jede Veranstaltung widmet sich einem speziellen Themenkomplex, welcher wiederholt angeboten …

Mehr lesen...