Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Beratungsangebote & Leistungen: Förderungsberatung

Beratungsgespräch

Antrag auf Agrarförderung (ANDI)

Sie suchen einen kompetenten Dienstleister, der Sie durch den Sammelantrag navigiert und Sie bis zu einem fehlerfreien Flächenantrag – inklusive Tipps – führt? Dann nutzen Sie unsere Kompetenz!

Beratung im Büro

Antrag auf Agrarinvestitionsförderung (AFP)

Moderne und tiergerechte Wachstumsschritte:  realisieren Sie ihr Bauvorhaben mit einer finanziellen Unterstützung des Landes Niedersachsen und der europäischen Union. Mit dem Agrarinvestitionsförderungsprogramm (AFP) werden Sie mit bis zu 40% der förderfähigen Nettoinvestitionssumme in Ihrem Vorhaben unterstützt. Darüber hinaus kann ein Teil der Betreuergebühren ebenfalls gefördert werden. Wir begleiten Sie kompetent von der Prüfung der Fördervoraussetzungen bis zur Erstellung des Verwendungsnachweises!

Aktuelle Technik für Transport und Ausbringen von Wirtschaftsdüngern im praktischen Feldeinsatz beobachteten rund 1.200 Besucherinnen und Besucher bei der Maschinenvorführung am 06.09.2018 in Nortrup (Osnabrück).

Beratung Investitions- und Zukunftsprogramm Landwirtschaft (IuZ)

Sie sind ein Unternehmen, welches sich den Herausforderungen des zunehmenden Klima-, Gewässer- und Umweltschutzes stellen möchte, die Verbesserung der Produktions- und Arbeitsbedingungen oder die Senkung der Produktionskosten oder die Erhöhung der betrieblichen Wertschöpfung anstrebt, und deshalb vor einer Investition steht, die eine besonders umwelt- und klimaschonende Bewirtschaftung ermöglicht?  Realisieren Sie Ihr Vorhaben mit der Unterstützung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) durch das Investitions- und Zukunftsprogramm (IuZ). Dieses Programm unterstützt Sie in Ihrem Vorhaben mit einer Förderhöhe von bis zu 40% der Investitionssumme. Auch die Berater- und Betreuungsgebühren werden zu einem kleinen Teil gefördert. Wir begleiten Sie kompetent bei Ihrem Investitionsvorhaben von der Prüfung der Fördervoraussetzungen bis hin zur Erstellung des Verwendungsnachweises und weiterer Unterlagen. 

Beraterinnen und Berater der Landwirtschaftskammer (LWK) unterstützen Landwirte bei der Weiterentwicklung ihres Betriebs. Im Bild LWK-Beraterin Madlen Wolski (l.) und Landwirt Simon Haschen.

Fördermöglichkeiten in der Landwirtschaft

Sie suchen eine kompetente Beratung zu Fördermöglichkeiten in landwirtschaftlichen Betrieben.