Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Kontaktmanager

Forstamt Nordheide-Heidmark, Geschäftsstelle Neuenkirchen

Delmser Dorfstr. 5
29643 Neuenkirchen

05195 97232-10

05195 97232-20

foa.nordheide-heidmark~lwk-niedersachsen.de

Leiter/in
Nils Ermisch

Forstamt
Nordheide-Heidmark



Forstamt Nordheide-Heidmark, Geschäftsstelle Neuenkirchen



Die  im Herzen der Lüneburger Heide liegende Geschäftsstelle gehört zum Forstamt Nordheide-Heidmark und ist mit 17 Bezirksförstereien regionaler Ansprechpartner für rd. 69.000 Hektar Privat-, Genossenschafts- und Kommunalwald in den Landkreisen Soltau-Fallingbostel, Verden, Rotenburg/W. (teilw.), Nienburg (teilw.) und der Region Hannover (teilw.). Die Besitzer bzw. Eigentümer von ca. 55.000 Hektar Privatwald sind in sechs Forstbetriebsgemeinschaften und einer Forstwirtschaftlichen Vereinigung organisiert. Im Durchschnitt werden je Jahr ca. 230.000 Fm an Holz über die vorgenannten Organisationen vermarktet. Die Hauptbaumart ist die Kiefer (ca. 52 %) vor der Fichte (ca. 17 %).

Die Geschäftsstelle des Forstamtes Nordheide-Heidmark finden Sie im Wald- und Holzkompetenzzentrum. Im gleichen Gebäude unterhalten auch die Forstbetriebsgemeinschaften Rotenburg, Soltau, Verden und Walsrode sowie die Forstwirtschaftliche Vereinigung "Hohe Heide" und die Waldkonsulting GmbH "Hohe Heide" ihre Geschäftsräume.


Aus Richtung Norden über Schneverdingen nach Delmsen. Rechts der Straße nach dem LIDL-Markt ist ein Raiffeisen-Markt. Das Forstamtsgebäude steht direkt an der Straße.

Aus Richtung Süden/Westen/ Osten aus Soltau/Fallingbostel/ Rotenburg/Visselhövede befährt man die B71 und folgt der Ausschilderung "Forstamt". In Neuenkirchen biegt man in Richtung Schneverdingen ab. Etwa nach 150 m befindet sich das Dienstgebäude auf der linken Seite.

Die Parkmöglichkeiten für dieses Gebäude sind links neben dem Gebäude (Südseite). Der Eingang zum Forstamt ist ein Nebeneingang, der sich in der nördlichen Front (zum LIDL-Markt) befindet. Die Räume des Forstamtes befinden sich im ersten Stock.