Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01012405

Vergütung und Urlaub

Auszubildende haben während der Ausbildung einen festgesetzten Vergütungs- und Urlaubsanspruch. Für die Festsetzung der Ausbildungsvergütungen sind die Tarifpartner zuständig.

Die von dort ausgehandelten Vergütungssätze für Auszubildende werden von der Landwirtschaftskammer als angemessen im Sinne von § 17 Berufsbildungsgesetz (BBiG) erklärt.

Der Urlaubsanspruch richtet sich nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz, dem Bundesurlaubsgesetz sowie den tarifvertraglichen Regelungen. Entscheidend für die Höhe des Urlaubsanspruchs ist das Alter des Auszubildenden zu Beginn des Kalenderjahres.

Die Vergütungssätze sowie der Urlaubsanspruch für die jeweiligen Ausbildungsjahre sind dem Merkblatt zu entnehmen. Die Vergütung ist spätestens am letzten Tag des Monats zu zahlen.

Kontakte

Jens Martens

Ausbildungsberater Beruf Fachkraft Agrarservice, Meisterfortbildung

0441 801-479

0441 801-204

  jens.martens~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Teilzeitausbildung

Nach § 7 a BBiG ist eine Verkürzung der täglichen oder wöchentlichen Ausbildungszeit möglich, wenn z. B. ein eigenes Kind zu betreuen ist. Eine Teilzeit-Ausbildung ermöglicht jedem und damit auch jungen Müttern…

Mehr lesen...

Berufsbildung: Gesetz zur Modernisierung der beruflichen Bildung

Wichtige Änderungen seit dem 1. Januar 2020 für die Aus- und Fortbildung

Mehr lesen...

Rechtliche Grundlagen für die Ausbildung

Die Inhalte der Berufsausbildung zur Fachkraft Agrarservice sind in einer bundesweit geltenden Verordnung geregelt. Daneben gelten weitere berufsübergreifende Regelungen wie z. B. zum Jugendarbeitsschutz oder zur organisierten Durchführung …

Mehr lesen...

Rechtliche Grundlagen für die Ausbildung

Die Inhalte der Berufsausbildung in den agrar- und hauswirtschaftlichen Berufen sind in bundesweit geltenden Ausbildungsverordnungen geregelt. Neben diesen Bestimmungen, die jeweils für den gewählten Beruf gelten, gibt es weitere berufs&…

Mehr lesen...

Verlängerung, Lösung und Kündigung eines Ausbildungsverhältnisses

Ausbildungsverträge können verlängert, einvernehmlich aufgelöst und unter bestimmten Voraussetzungen auch einseitig gekündigt werden. Die Verlängerung eines Ausbildungsvertrages kann beispielsweise erforderlich werden, …

Mehr lesen...

Versicherung während der Ausbildung

Während der Ausbildung ist der Auszubildende gesetzlich sozialversichert. Die entsprechenden Beiträge zur Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung werden monatlich erhoben und anteilig von der Bruttovergütung …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Vorausschauende Jungbaumpflege (Praxis)

Achtung: Aktuell sind noch zwei freie Plätze verfügbar!   Jungbäume schneiden ist wie Autofahren: Durch kleine Korrekturen am Lenkrad halten wir den Kurs. Ziele des Konzeptes der vorausschauenden Jungbaumpflege sind zum …

Mehr lesen...
Knotengeflechtzaun

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (vormittags)

Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, …

Mehr lesen...
/media/media/0BB19B45-D8CE-57E0-0561A94A30AFF7E6.jpg

"Tuinbezoek" in der Provinz Groningen / Niederlande - Tour LFV Neuenkirchen/ Melle und Wittlage geschlossene Gruppe

Wir laden ein zu einer ganztägigen Gartenlehrfahrt in private niederländische Gartenparadiese!   Eine Anmeldung ist möglich für Mitglieder der LandFrauenvereine Neuenkirchen/ Melle und Wittlage.   Sie …

Mehr lesen...

Getreide-Feldtag in Deensen

Einladung zum Getreide-Feldtag in Deensen Region Hameln / Holzminden   Auf dem Betrieb von Christof Möller zeigt die Bezirksstelle Hannover im Winterweizen verschiedene Versuche …

Mehr lesen...
Gartenexkursionen

Erleben Sie Ihre Gartenträume - geführte Gartenexkursion zu ländlichen Gärten

Eine Exkursion mit dem Bus zu privaten ländlichen Gärten einer Region: In diesem Jahr fahren wir nach Sandhatten und Dötlingen. Vier wunderbare, großzügige Gärten warten auf uns. Die Gartenbesitzerinnen&…

Mehr lesen...
Öko-Landessortenversuche

Einladung zum Öko-Ackerbaufeldtag

Einladung zum Öko-Ackerbaufeldtag Am Dienstag, 5. Juli 2022 von 10.00 bis ca. 15.00 Uhr Öko-Versuchsbetrieb „Waldhof“ der Hochschule Osnabrück Treffpunkt: Zum Gruthügel 8, 49134 Wallenhorst Veranstalter:…

Mehr lesen...