Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode: 01016107

Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Hannover-Ahlem: Mitglied im Arbeitskeis Beet- und Balkonpflanzen

Sieben Versuchseinrichtungen in Deutschland, darunter auch die Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Hannover-Ahlem (Landwirtschaftskammer Niedersachsen), engagieren sich im Arbeitskreis Beet- und Balkonpflanzen.

Testung Dianthus in Ahlem
Testung Dianthus in AhlemAnnette Pilz
Der „Arbeitskreis Beet- und Balkonpflanzen“ wurde 1999 unter dem Dach des bundesweiten "Arbeitskreises Koordinierung Zierpflanzenbau" als eigenständiger Arbeitskreis gegründet. Er hat sich zum Ziel gesetzt, Sortenprüfungen bei verschiedenen Beet- und Balkonpflanzenarten durchzuführen und deren aussagekräftige Ergebnisse zeitnah zu publizieren.

In den ersten Jahren des Bestehens des Arbeitskreises standen Sortenprüfungen zur Freilandeignung auf dem Versuchsprogramm. Seit 2003 werden darüber hinaus auch Fragen zur Kulturführung bearbeitet. Jede Einrichtung widmet sich dabei unterschiedlichen Aspekten in der Kultur, die dann am Ende der Versuche wie Puzzleteile zu einer Einheit zusammengesetzt werden. Diese Arbeitsaufteilung macht eine zügige Beantwortung diverser Einzelfragen zu einer Kultur möglich.

Am Standort Hannover-Ahlem werden ausschließlich kulturtechnische Fragen bearbeitet. In Abhängigkeit der zu prüfenden Kultur werden Temperaturansprüche, Lichtbedarf und andere Kulturmethoden untersucht. Die Kulturversuche starten in Ahlem in der Regel zwischen Kalenderwoche 5 und 8, die gewonnenen Erkenntnisse werden dann im Arbeitskreis abgeglichen bevor sie als Gemeinschaftspublikation aller beteiligter Einrichtungen erscheinen. Freilandprüfungen finden in Ahlem nicht statt.

Damit Gartenbaubetriebe die Daten nicht mühsam zusammensuchen müssen, werden alle Ergebnisse, nach einer ersten Publikation in einer Fachzeitschrift, auf der eigenen Homepage des Arbeitskreises veröffentlicht. Informationen zu den bisher bearbeiteten Kulturen sowie die Termine für die Beet- und Balkonpflanzenseminare der beteiligten Einrichtungen sind, sobald sie bekannt sind, auf der Internetseite des Arbeitskreises Beet- und Balkonpflanzen abrufbar.

Logo des Arbeitskreises Beet- und Balkonpflanzen
Logo des Arbeitskreises Beet- und BalkonpflanzenBeate ter Hell

Mitglieder des Arbeitskreises Beet- und Balkonpflanzen (Stand 2019)

  • Bad Zwischenahn - Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau der LWK Niedersachsen
  • Dresden-Pillnitz - Sächsische Landesanstalt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
  • Erfurt - Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau
  • Hannover-Ahlem - Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau der LWK Niedersachsen
  • Heidelberg - Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau
  • Stuttgart - Landesanstalt für Gartenbau der Universität Hohenheim
  • Veitshöchheim - Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau


Licht- und Temperaturversuche der LVG Ahlem

In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen eine kleine Auswahl der Versuchsergebnisse bei Beet- und Balkonpflanzen der LVG Ahlem:

- Einfluss von Stutzmaßnahmen bei Angelonia
- Lichtversuch bei Lantanen
- Temperaturversuch bei Lantanen mit den Sorten 'Bandana Pink' und 'Lucky Peach'
- Petunien: Langtag fördert frühe Blüte und fotoperiodische Langtagbehandlung ist meist ausreichend
- Petunien: Merkmalausprägung "gesternt" in Abhängigkeit von Temperatur und UV-Strahlung
- Temperaturversuche mit Dianthus

Angelonia Angel Mist Purple Lantana camara 'Simon Lemon' Lantana camara 'Bandana Pink' Lantana camara 'Lucky Peach' Petunia 'Potunia Deep Purple Imp.' Petunia 'Potunia Deep Purple Imp.' Peppy Cerise v.l. Dinetta Pink Perfume Pinks Candy Floss Leucanthemum Primula auricula Kübelpflanze Euphorbien Zusatzbelichtung Petunia Potunia Petunia unter LED-Belichtung Chilisotiment Primula obconica - Kultivierung ohne Torf Kokosmark, Holzfaser, Perlit

 

Kontakte

Dipl.-Ing. agr.
Beate ter Hell

Versuchswesen Zierpflanzen

 0511 4005-2159

  beate.terhell~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Im Vorbeigehen: Highlights aus der Lehr- und Versuchsanstalt Hannover Ahlem

Der Beet- und Balkonpflanzentag 2021 der LVG Ahlem wurde am 18. August als ONLINE-Veranstaltung durchgeführt.

Mehr lesen...
Rhodohypoxis milloides

Versuche am Kompetenzzentrum Zierpflanzen

Im Kompetenzzentrum Zierpflanzen werden die Versuche im Zierpflanzenbau für Norddeutschland koordiniert. Hier finden Sie die aktuellen Versuche.  

Mehr lesen...
LVG Ahlem Versuchsberichte im Wandel

Versuchsberichte Zierpflanzenbau und Azerca von 1984 bis 2018

Der Jahresbericht "Versuchsberichte Zierpflanzenbau und Azerca" der LVG Ahlem ist eingestellt. Das Heft von 2018 ist der letzte von uns herausgegebene Band.

Mehr lesen...
Karte der Partner der Norddeutschen Kooperation

Norddeutsche Kooperation optimiert Versuchswesen und Beratung

Kompetenzzentren der Norddeutschen Kooperation setzen fachliche Schwerpunkte: Durch die Landwirtschaftskammer Niedersachsen werden die Fachsparten Zierpflanzenbau inklusive Azercakulturen, Baumschule und Obstbau abgedeckt.

Mehr lesen...
Verpilzung durch Athelia turficola

Gartenbau: Mikrobielle Eigenschaften von Kultursubstraten kaum erforscht

Kultursubstrate im Gartenbau sind nicht steril, sondern mehr oder weniger belebt. Dies gilt für Substrate mit Bestandteilen wie Rindenhumus oder Kompost, aber auch für reine Torfsubstrate.

Mehr lesen...
Verwaltungsgebäude der LVG Hannover-Ahlem

Kompetenzzentrum Zierpflanzen

Die Situation des Produktionsgartenbaus ist gekennzeichnet durch einen steigenden Importdruck aus benachbarten Ländern, sinkende Produktpreise, steigende Produktionskosten und verschärfte Umweltauflagen. Vor diesem Hintergrund zählt …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Mist streuen

Aufzeichnungspflichten und Düngeverordnung kompakt- was gilt es zu beachten?

In diesem Webseminar geben wir Ihnen einen Überblick rund um die allgemeinen Dokumentations- und Aufzeichnungspflichten für Ihren landwirtschaftlichen Betrieb. Eine Vielzahl von Themen soll Beachtung finden: …

Mehr lesen...

Pflanzenschutztagung Hildesheim der Bezirksstelle Northeim

Online-Vorträge zu aktuellen Fragestellungen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung von neuen Versuchsergebnissen, Empfehlungen für das Anbaujahr 2022. Dieses Webseminar wird als Ersatz für die abgesagte Pr&…

Mehr lesen...

Pflanzenschutztagung Hildesheim der Bezirksstelle Northeim

Hildesheim. Vorträge zu aktuellen Fragestellungen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung von neuen Versuchsergebnissen, Empfehlungen für das Anbaujahr 2022. Aktueller Hinweis: Nach Erreichen der Warnstufe 2 …

Mehr lesen...
Erstmals hat die Landwirtschaftskammer Ferkel in die neue DigiSchwein-Ferkelaufzucht eingestallt.

Zeitenwende am Schweine- und Ferkelmarkt - Was kommt auf die Betriebe zu?

Dr. Albert Holtmann-Scholten berichtet über die aktuelle Situation und mögliche Perspektiven für die Schweinehaltung. Die Veranstaltung findet als Webseminar statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Über …

Mehr lesen...
PV auf Maschinenhalle

Photovoltaik und Batteriespeicher in der Landwirtschaft

Photovoltaikanlagen tragen auf zahlreichen landwirtschaftlichen Betrieben zum Teil erheblich zum Familieneinkommen bei. Allgemein ist es um die solare Stromproduktion in den letzten Jahren jedoch ruhiger geworden. Mit dem absehbaren Auslaufen der …

Mehr lesen...
Gummistiefel

Nach mir die Sintflut oder doch lieber vorsorgen?

Was passiert, wenn der Betriebsleiter plötzlich ausfällt? Wer ist in der Lage den Betrieb weiter zu führen? Wer erbt im Todesfall? Was passiert im Fall der Scheidung? Geht der Hof dabei "drauf"? Oder bekommt der …

Mehr lesen...