Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01023681

Blattlaus-Warndienst

Blattläuse sind bedeutende Schädlinge und Vektoren für eine Vielzahl von Viruskrankheiten in landwirtschaftlich Kulturarten. Informationen zum Auftreten dieser Schadinsekten sind daher eine wichtige Grundlage für den Integrierten Pflanzenschutz. In Kartoffeln, Zuckerrüben, Getreide und Leguminosen sind Kenntnisse über Beginn, Dauer und Intensität des Blattlausfluges ackerbaulich relevanter Arten die Grundlage zur Terminierung eigener Befallskontrollen. Ein Schwerpunkt des Warndienstes sind Blattläuse als Virusvektoren in Pflanzkartoffeln.

 

Der Blattlaus-Warndienst erscheint ca. 14 x und enthält aktuelle Informationen über das Überwinterungsverhalten, den Flugverlauf und die Populationsdynamik von Blattläusen. Darüber hinaus werden Hinweise zu vorbeugenden Maßnahmen und zur Bekämpfung nach Überschreiten von Schwellenwerten gegeben.

Myzus persicae an Kartoffeln
Myzus persicae an KartoffelnDr. Stefan Krüssel

Gebühren für das Jahresabonnement

Landwirte und Anbauer  in Niedersachsen (Kammerbeitragszahler)         44,- €
Andere (Firmen, Handel, Verbände, Beratungsorganisationen) 83,- €

 

Als Beispiel finden Sie einen Blattlauswarndienst im Anhang.

Die beiliegenden PDF-Formulare können Sie herunterladen, am PC ausfüllen und an die unten genannten Adressen senden. 

Kontakte


Vera Wüstefeld

0511 4005-2441

vera.wuestefeld~lwk-niedersachsen.de


Ann-Kristin Mehrwald

0511 4005-2558

ann-kristin.mehrwald~lwk-niedersachsen.de

Veranstaltungen

Dahlie

Zweitägige Gartenexkursion nach Nord-Holland

18.08.2022 - 19.08.2022

Am ersten Tag frühstücken wir im Garten „Idylle Borchers“ in Surwold und fahren dann in den 9000 qm großen Garten „De Westerwoldse Lelie“ im landwirtschaftlich geprägten Naturschutzgebiet Westerwolde. Im …

Mehr lesen...
Mastschwein in Outdoor Haltung

Zukunftsfähige Schweinehaltung

18.08.2022

Die Schweinehaltung in Deutschland befindet sich in einem gravierenden Umbruch. Die neuen Herausforderungen und Rahmenbedingungen erfordern von den Schweinehaltern Flexibilität und auch ein Umdenken. So dürfen in Neubauten laut aktueller …

Mehr lesen...
Gemüse

Freizeitgartenbau: Gemüse aus dem eigenen Garten schmeckt am besten - Teil 3

19.08.2022

Es ist noch nicht zu spät! Dankbares Herbstgemüse Im August ist die Ernte vieler Gemüsesorten bereits eingefahren. Es gibt Platz für gesundes Herbstgemüse, aus dem leicht Smoothies, Quiches oder andere Kö…

Mehr lesen...
Sommerschnitt an Apfelbaum

Zeit für den Sommerschnitt an Obstbäumen- Praxis-Seminar

19.08.2022

Obstbäume benötigen eine regelmäßige Pflege. Ein Schnitt im Sommer beruhigt starkwachsende Bäume und läßt sich gut zur Höhenbegrenzung einsetzen. Schnittfehler aus dem Winter können korrigiert…

Mehr lesen...
Milchübernahme

Weiterbildung Milchsammelwagenfahrer

22.08.2022

Dieses Webseminar richtet sich an alle Milchsammelwagenfahrer, die bereits an einer Grundschulung erfolgreich teilgenommen haben.   Inhaltlich werden wir neue Aspekte des Milchrechtes,  aktuelle Punkte bei der …

Mehr lesen...
Wildblumenwiese statt Rasenfläche

Wildblumenwiesen - Planung, Anlage und Pflege

23.08.2022

Wildblumenwiesen liegen gerade hoch im Kurs. Doch mancher musste in den letzten Jahren leider miterleben, wie die Pläne von bunten Blüten und Insektenvielfalt vertrocknet sind. Hier Abhilfe zu verschaffen und gute, wirkungsvolle …

Mehr lesen...