Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01023695

Pflanzenschutz-Hinweis für den Zierpflanzenbau

Der Pflanzenschutzhinweis für den Zierpflanzenbau wendet sich an Erwerbsgärtner und Privatpersonen in Niedersachsen.

Er erscheint ca. 12 x im Jahr und liefert Ihnen Informationen über

  • aktuelle Pflanzenschutzprobleme im Zierpflanzenbau 
  • den Zulassungsstand der Pflanzenschutzmittel im Zierpflanzenbau.

 

Gebühren für das Jahresabonnement
Anbauer in Niedersachsen, Erwerbsgärtner und Privatpersonen  45,- €
Andere 45,- €

 

Als Beispiel finden Sie einen Pflanzenschutzhinweis für den Zierpflanzenbau  im Anhang.

Den vollständigen Artikel können Sie sich mit der beiliegenden PDF-Datei herunterladen und/oder ausdrucken. 

Mehr zum Thema

Warn- und Hinweisdienste zum Integrierten Pflanzenschutz - ein Angebot der regionalen Bezirksstellen

Der Hinweis enthält Empfehlungen zum integrierten Pflanzenschutz, Hinweise zum Auftreten von Schaderregern, zu Besonderheiten in den Kulturen und Informationen zu rechtlichen Anforderungen.

Mehr lesen...
Grasaufnahme

Hinweis für Grünland und Ackerfutterbau: Ein Angebot der regionalen Bezirksstellen

Aktuelle Themen und Empfehlungen aus der Region speziell für die Grünlandbewirtschaftung und den Ackerfutterbau. Die Hinweise können wahlweise per E-Mail, Fax oder Post zugestellt werden.

Mehr lesen...
FMA-186 von Fa. Lambrecht

Hinweis- und Wetterfax für die Landwirtschaft - ein Angebot der regionalen Bezirksstellen

Sie erhalten die Wetterprognose für drei Tage und kurze Hinweise zum Integrierten Pflanzenschutz

Mehr lesen...

Fax-Plus Warndienst der Bezirksstelle Hannover

Der Fax-Plus Warndienst der Bezirksstelle Hannover bietet aktuelle Monitoringdaten und Warnhinweise über die Regionen der Landkreise Holzminden, Schaumburg, Hameln-Pyrmont und die Region Hannover

Mehr lesen...

Pflanzenschutz-Hinweis für den Haus- und Kleingarten

Den Hobbygärtnern im Haus- und Kleingarten bieten wir einen Pflanzenschutz-Hinweis an, der besonders auf die aktuellen Probleme in diesem Bereich eingeht. 

Mehr lesen...
Myzus persicae an Kartoffeln

Blattlaus-Warndienst

Blattläuse sind bedeutende Schädlinge und Vektoren für eine Vielzahl von Viruskrankheiten in landwirtschaftlich Kulturarten. Informationen zum Auftreten dieser Schadinsekten sind daher eine wichtige Grundlage für den …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Brautpaar im Feld

Vor der Ehe zum Notar?!

Die rechtliche Stellung des eingeheirateten Ehepartners ist bei landwirtschaftlichen Betrieben häufig schlecht. An diesem Abend soll geklärt werden: - Was passiert im Fall der Scheidung? - Was bedeutet Zugewinngemeinschaft, …

Mehr lesen...
 Vorderseite

Webseminar: Pflanzenschutz-Sachkunde-Fortbildung Gärtner*in (Produktion und Einzelhandel)

Wichtiger Hinweis: Für die Teilnahme benötigen Sie ein eigenes Endgerät und eine eigene E-Mail-Adresse!! Ablaufplan: 10:00 - 12:00 Uhr 12:00 - 13:00 Uhr Pause 13:00 - 15:00 Uhr …

Mehr lesen...

Sachkundefortbildung BST Nienburg 25.01.2022 von 9 bis 11 Uhr

Es werden die Anforderungen des Pflanzenschutzrechts an Anwender, Berater und Händler von Pflanzenschutzmitteln vorgestellt. Hierzu gehören u.a. Methoden und Maßnahmen des Integrierten Pflanzenschutzes, als auch Themen zu den …

Mehr lesen...

Pflanzenschutz-Sachkunde-Veranstaltung der Bezirksstelle Braunschweig 1 - online

Pflanzenschutz-Sachkunde und Aktuelles zum integrierten Pflanzenschutz in Raps und Zuckerrüben, sowie zum Fungizideinsatz in Wintergetreide   Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, bei Bedarf kann eine …

Mehr lesen...

Lehrgang Lammzeit und Lämmeraufzucht

Zweitägiger Lehrgang am 26./27. Januar 2022 im LBZ Echem.  Der Lehrgang bietet den Teilnehmern der Grundlehrgänge sowie auch allen Interessierten Schaf- und Ziegenhaltern die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu …

Mehr lesen...

Sprechtag in Warmsen

Als Ansprechpartner für Beratungsgespräche und Dienstleistungsangebote (Agrarförderung ,Gasölbeihilfe, Nährstoffvergleiche) steht ihnen während der Sprechzeiten ein Mitarbeiter/-in der Bezirksstelle Nienburg, Fachgruppe …

Mehr lesen...