Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01031953

Holzpreise Privatwald Niedersachsen: April 2022 - Stichtag 13.04.2022

Ein Überblick über die wichtigsten Holzarten und Sortimente. Die angegebenen Preise sind nicht miteinander vergleichbar, da auch die Angebotsmenge und die Transportentfernungen bei der Preisfindung eine Rolle spielen.

Erlöse in € / FM bzw. € / RM, kein Stockverkauf (frei Wald, ungeschält / gerückt).

Sortiment Güteklasse Verwendung  Länge  Stärkeklasse Erlöse
Kiefer, Stammholz lang je Fm B/C   >10,0 m D 2b 68-85
  B/C/D Export   D 3a 77-90
Kiefer, Stammholzabschnitte je Fm B/C     D 2b

68-85

Fichte, Stammholz lang je Fm B/C   >10,0 m D 2b 79-100
  B/C/D Export   D 2a+ 90-115
Fichte, Stammholzabschnitte je Fm B/C     D 2b 80-110
  C/D     D 2b 60-83
Lärche, Stammholz lang je Fm B/C     D 2b 90-160
Lärche, Stammholzabschnitte je Fm B/C     D 2b 70-150
Douglasie, Stammholz lang je Fm B/C     D 2b 90-190
Douglasie, Stammholzabschnitte je Fm B/C     D 2b 70-185
Nadelholzpalettenabschnitte je Rm   Palette 2,4 m D 1b-4a 32-50
Nadelindustrieholz je Rm N Schleifholz 3,0 m   30-38
  N/F OSB 3,0 m   25-32,5
  F/K Spannholz 3,0 m   17-27
Buche, Stammholz je Fm B     D 4 85-115
        D 5/6 95-138
      D 4 65-90
        D 5/6 67-95
Buche, Palette je Fm   Palette     60-78
Buche, Ind.holz je Fm IS F/K       47-75
Eiche, Stammholz je Fm B     D 4 280-480
        D 5/6 350-600
  C     D 4 155-240
        D 5/6 180-270
Eiche, Landhausdiele je Fm B/C Export   D 4 240-255
        D 5 270-290
Eiche, Buche Brennholz je Rm   Brennholz     28-45
Fichte, Kiefer Brennholz je Rm   Brennholz     15-38

 

Kontakte

Frank Haufe
FD
Frank Haufe

Leiter Fachbereich Waldbau, Holzmarkt, Waldarbeit, Standortkartierung, Ökomanagement sowie Berufsförderung, Beauftragter Waldbestattung

 0511 3665-1438

  frank.haufe~lwk-niedersachsen.de


Michael Degenhardt
FD
Michael Degenhardt

Leiter Forstamt Südniedersachsen

 05121 7489-80

  michael.degenhardt~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Bezirksförster Dieter Scholz, Forstamtsleiter Michael Degenhardt, Forstbetriebsgemeinschaft-Vorsitzender Hilmar von Petersdorff-Campen und Holzlagerplatz-Geschäftsführerin Ulrike Säger (v.l.)

Allzeithoch bei Eiche und Esche

Am 19. Januar 2022 fand zum 31. Mal die traditionelle Northeimer Buntlaub- und Eichenwertholzsubmission statt. Die Ergebnisse waren in diesem Jahr überwältigend.

Mehr lesen...
Schlecht ausgewählter Holzlagerplatz

Brennholz ist nicht gleich Brennholz

„Ich bin billig an Brennholz gekommen!“ Bei solchen Aussagen ist oft Skepsis angesagt, denn der Kaufpreis sagt noch nichts über die Holzbeschaffenheit und den tatsächlichen Wert aus. Der kann aber je nach Material stark …

Mehr lesen...
Gestapeltes Brennholz

Gerechte Verteilung bei Brennholz statt Ausverkauf

In der langen Geschichte der Brennholznutzung hat sich das Blatt immer wieder einmal gewendet. Förster Dieter Scholz erklärte in der Land & Forst 50/17, wie es zur Einführung der sogenannten Reiheholzberechtigungen kam und wie sich…

Mehr lesen...
Rotfäule an der Polter

Pilzliches Farbspiel in Weiß, Rot und Blau

Das Zersetzen von Holz durch Pilze ist ein natürlicher, ja sogar notwendiger Prozess, der die stofflichen Kreisläufe in Gang hält. Doch häufig finden solche Abbauvorgänge früher statt, als Waldbesitzenden lieb sein kann.…

Mehr lesen...
Containerverladung

Wenn Rundhölzer in See stechen

Holz wird, wie viele andere Güter, in die ganze Welt exportiert. Ein wichtiger Handelspartner ist China. Per Schiff gelangen die Rohhölzer in das ferne Land. Doch dazu müssen sie in riesige Container verladen werden – und zwar im…

Mehr lesen...
Stammriss

Risse im Holz

Fichtenschadholz, das derzeit aus dem Wald geräumt wird, weist zum Teil erhebliche Risse im Holzkörper auf, sodass es von der abnehmenden Hand nicht verarbeitet werden kann. – Eine weitere Folge der langjährigen Trockenheit, wie&…

Mehr lesen...

Weitere Arbeitsgebiete

Veranstaltungen

Futter ranschieben

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt (Rind)

Gelassenheit kommt durch Wiederholung und Routine! Leider bleibt in der betrieblichen Ausbildung häufig nicht viel Zeit, um vor der Prüfung noch einmal alle wichtigen Ausbildungsinhalte zu wiederholen und zu verinnerlichen. Vor diesem …

Mehr lesen...
Ferkel sind neugierig

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt Schwein 2022

Gelassenheit kommt durch Wiederholung und Routine! Leider bleibt in der betrieblichen Ausbildung häufig nicht viel Zeit, um vor der Prüfung noch einmal alle wichtigen Ausbildungsinhalte zu wiederholen und zu verinnerlichen. Vor diesem …

Mehr lesen...
Ausbildung Landwirtschaft

Tiergerechte Beleuchtung im Schweinestall

Die Beleuchtung stellt neben den Stallklimafaktoren Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Staub und Schadgasen einen wichtigen Eckpfeiler für eine tiergerechte Haltung von Schweinen dar. Sie beeinflusst nicht nur die visuelle Wahrnehmung, sondern auch …

Mehr lesen...
Futter ranschieben

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt (Rind)

Gelassenheit kommt durch Wiederholung und Routine! Leider bleibt in der betrieblichen Ausbildung häufig nicht viel Zeit, um vor der Prüfung noch einmal alle wichtigen Ausbildungsinhalte zu wiederholen und zu verinnerlichen. Vor diesem …

Mehr lesen...
Kochen mit Kindern

Projekt Kochen mit Kindern - Fachfrauen gesucht

Ernährungsbildung an Grundschulen - gefragtes Projekt - Schulung im Mai, Juni  2022 Kinder lieben es, die bunte Welt der Lebensmittel mit allen Sinnen zu entdecken. Sie lieben es, selber zu kochen, gemeinsam zu essen und mehr über …

Mehr lesen...
Klauenpflege

Dreiländertreffen

Der Verein für Klauenpflege und Klauenhygiene e.V. (VKKD) und das Team des Kompetenzzentrums Klaue des Landwirtschaftlichen Bildungszentrum (LBZ) Echem, laden am 27. und 28. Mai 2022 alle an der Rinderklaue interessierten Personen aus …

Mehr lesen...