Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01033186

Berufsfördernde Seminare 2022 als Bildungsurlaub anerkannt

Im Januar/Februar 2022 bietet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen wie jedes Jahr ihre 'Berufsfördernden Seminare' für landwirtschaftliche Arbeitnehmer/-innen an. Diese Seminare sind alle als Bildungsurlaub anerkannt. Die Seminartermine der jeweiligen Standorte entnehmen Sie bitte der untenstehenden Tabelle.

Praxisseminar Gülleunterfußdüngung im Maisanbau
Seminare erweitern den persönlichen Horizont
Aus den Erfahrungen der letzten Jahre sind Arbeitgeber gern bereit, Ihre Mitarbeiter/-innen für diese Weiterbildung freizustellen, da überwiegend Themen der beruflichen Bildung in den Berufsfördernden Seminaren behandelt werden. Die Themenvielfalt reicht von Produktionstechnik in Pflanzenbau und Tierhaltung, der Landtechnik, Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse über Unfall- und Gesundheitsschutz bis hin zur sozialen Vorsorge. Die geforderte Fortbildung im Rahmen der Pflanzenschutzsachkunde ist in der Regel ebenfalls in die Seminare integriert. Busexkursionen zu interessanten Besichtigungszielen runden das Programm ab.

So kommt mancher Teilnehmer motiviert und mit neuen Anregungen und Tipps für den Betrieb in den Arbeitsalltag zurück. Erfolgreiche Unternehmer wissen um den Nutzen der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter und melden nicht selten selbst Ihre Mitarbeiter/-innen bei einem Berufsfördernden Seminar der Landwirtschaftskammer an. Die Platzvergabe der beliebten Seminare erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen.

Update 08.12.21: Aufgrund der Pandemielage können die Veranstaltungen nicht als Präsenzseminare durchgeführt werden! Alternativangebote im Online-Format werden in Kürze veröffentlicht.

Drei- und viertägige Seminare

Standort Termin Ansprechpartner
Bad Zwischenahn 19.-21.01.2022

Dirk Lüvolding
05439 9407-36
dirk.luevolding@lwk-niedersachsen.de

Goslar

14.-16.02.2022

Hartmut Lüdeke
Tel. 0531 28997-139
hartmut.luedeke@lwk-niedersachsen.de

Echem 18.-21.01.22

Matthias Gutfleisch
Tel. 0581 8073-121
matthias.gutfleisch@lwk-niedersachsen.de

Fünftägige Seminare

Goslar

10. - 14.01.2022

Hartmut Lüdeke
Tel.: 0531 28997-139
hartmut.luedeke@lwk-niedersachsen.de

Goslar

(Gruppe Hildesheim)

17. - 21.01.2022 Hartmut Lüdeke
Tel.: 0531 28997-139
hartmut.luedeke@lwk-niedersachsen.de
Nienburg 10. - 14.01.2022

Ralph Werfelmann
Tel.: 04231 9276-19
ralph.werfelmann@lwk-niedersachsen.de

Springe 24. - 28.01.2022 Heinke Blankenforth
Tel.: 0511 4005-2665
heinke.blankenforth@lwk-niedersachsen.de

Kontakte

Matthias Brandner
Dipl.-Ing. agr.
Matthias Brandner

Fachreferent Arbeitnehmerberatung

 0441 801-328

  matthias.brandner~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Prüfung bestanden

Selbst Corona konnte sie nicht aufhalten - 17 neue Quereinsteiger für die Landwirtschaft

Sie kommen aus drei Bundesländern und sind im Hauptberuf u.a. Brunnenbauer, Tischler, Polizistin oder Industriekauffrau. Aus ganz unterschiedlichen Gründen wollten sie noch eine zweite Ausbildung absolvieren, mussten dafür sogar eine …

Mehr lesen...
Ausbildung Landwirtschaft

1000 Euro Prämie für einen Meisterabschluss in Niedersachsen

Die niedersächsische Meisterprämie im Handwerk hat sich bewährt, nun wird die Förderung auf weitere Berufe ausgeweitet. Ab 1. Juli kommen auch Industrie- oder Fachmeister im gewerblich-technischen sowie land-, forst- und …

Mehr lesen...
Bildungsurlaub

Was, Sie haben noch nie Bildungsurlaub gemacht?

Arbeitgeberfinanzierte Fortbildungen kennen die meisten. Hier steht das betriebliche Interesse am Erwerb neuen Wissens oder neuer Fertigkeiten im Vordergrund, der Betrieb stellt frei, bezahlt die Fortbildung und hat den Nutzen. Aber es geht auch …

Mehr lesen...
Quereinstieg-Rechtsgrundlage

Quereinstieg: Mit Berufspraxis Berufsabschluss nachholen

Personen, die bereits viel Erfahrung mitbringen, da sie langjährig haupt- oder nebenberuflich ohne Ausbildung als Landwirt/in, Gärtner/in, Hauswirtschafter/in, Fachkraft Agrarservice oder Pferdewirt/in gearbeitet haben, müssen ihren …

Mehr lesen...
Seminarteilnehmerin im Feld

Plötzlich Landwirtin? Bericht einer Quereinsteigerin

Quereinstieg: Ist das möglich, nach nur drei Monaten Lehrgang den landwirtschaftlichen Berufsabschluss in der Tasche zu haben? Ja. Charlotte Wolframm aus dem Landkreis Diepholz erzählt, wie sie es geschafft hat. 

Mehr lesen...
Stellensuche

Bewerbung: Tipps für Arbeitssuchende in den grünen Berufen

Arbeitsplatzsuche und ein Arbeitsplatzwechsel spielen für Arbeitnehmer eine große Rolle. Ein Wechsel des Jobs ist ein einschneidender Schritt. Er verlangt Kraft und birgt Risiken. Ein Stellenwechsel hat ebenso Potential zur …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Offener Hof-Nachmittag

Den Hof öffnen. Eigene Angebote entwickeln.

Sa., 22.01.2022, 9:00 – 17:00 Uhr Sie haben einen landwirtschaftlichen Betrieb und würden gerne Ihren Beitrag zum Verbraucher-Dialog leisten? Und dies ggf. mit einem zusätzlichen Einkommen verbinden? Wir stellen Ihnen anhand …

Mehr lesen...

Wäschepflege von A - Z

Seminar für Auszubildende in der Hauswirtschaft rund um die Wäschepflege im Haushalt

Mehr lesen...
Hackgerät mit Kameraführung

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
Pflanzenschutzspritze in Getreide

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
Dokumentation Nährstoffmanagement LWK

Stoffstrombilanz und Möglichkeiten zur Reduzierung von N und P - Für tierhaltende Betriebe -

Sie ist nach dem Düngegesetz und der Düngeverordnung der letzte Baustein des neuen Düngepakets, welches die Bundesregierung 2017 auf den Weg gebracht hat. Mit der Stoffstrombilanzverordnung verfolgt der Gesetzgeber das Ziel, die Nä…

Mehr lesen...
Fischbecken

-Aquakultur- Fischerzeugung in Kreislaufanlagen

In der Seminarreihe -Aquakultur- geht es um diverse Themen kreislaufbasierender Anlagentypen zur Erzeugung von Fisch und anderen aquatischen Organismen. Jede Veranstaltung widmet sich einem speziellen Themenkomplex, welcher wiederholt angeboten …

Mehr lesen...