Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01034647

Gesamtbetriebliche Haltungskonzepte: Fachleute erstellen Diskussionsbeiträge zur zukünftigen Geflügelhaltung

Seit Oktober 2018 beschäftigen sich Experten der Landwirtschaftskammern, Landesanstalten und Landesämter aus ganz Deutschland mit der Frage, wie sich die Aspekte der Nachhaltigkeit zukünftig gleichbedeutend in Haltungskonzepten der Geflügelhaltung umsetzen lassen.

Roggen als Auslaufstruktur bei Legehennen in der Lebenswoche 37
Roggen als Auslaufstruktur bei Legehennen in der Lebenswoche 37Inga Garrelfs
Dabei werden die Ansprüche des Tieres in den Mittelpunkt der Ausarbeitung gestellt und daraufhin in Zusammenhang mit den Merkmalen „konkurrenzfähig“, „umweltgerecht“ oder „verbraucherorientiert“ gesetzt. Aus den sich hieraus ergebenden Zielkonflikten erarbeitet die interdisziplinär zusammengesetzte Projektgruppe Lösungsansätze für eine zukunftsfähige Geflügelhaltung in Deutschland.

Zunächst bearbeitet die Projektgruppe die Themenbereiche Jung- und Legehennenhaltung. Die Ergebnisse werden in Form einer Broschüre für alle interessierten und beteiligten Gruppen der Geflügelhaltung zusammengefasst und sind als Diskussionsgrundlage in der öffentlichen Debatte um die Tierhaltung anzusehen. Anschließend fließen die Ergebnisse auf Bundesebene in die nationale Nutztierstrategie ein, die sich als Ziel bessere Haltungsbedingungen in der modernen Nutztierhaltung und Planungssicherheit für Landwirte gesetzt hat.

Informationen zu den Arbeitsgruppenmitgliedern finden Sie im angehängten Flyer.

Kontakte

Neele Ahlers
M.Sc. agr.
Neele Ahlers

Beraterin Geflügelhaltung

 0441 801-364

  neele.ahlers~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Friedrich-Otto Ripke

Fachgespräch Legehenne sehr gut besucht

Die Vortragsveranstaltung mit begleitender Messe bot den Landwirten, Beratern und allen anderen an der Jung- und Legehennenhaltung Interessierten am 11. Mai 2022 eine Plattform zur intensiven Information und Diskussion aktueller Themen. Unter dem …

Mehr lesen...
Impressionen des Fachforums Geflügel 2017

Fachforen Schwein und Geflügel: Absage des Termins im Mai 2022

Leider wurde kurzfristig die Nutzung der Münsterlandhalle in Cloppenburg durch die zuständige Bauaufsichtsbehörde aus Sicherheitsgründen untersagt. 

Mehr lesen...
Leitlinien Tierhaltung 2022

Aktualisierte Leitlinien für die gute landwirtschaftliche Praxis in der Tierhaltung veröffentlicht

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen hat die Leitlinien für die gute landwirtschaftliche Praxis in der Tierhaltung überarbeitet und veröffentlicht.

Mehr lesen...
Legehenne mit intaktem Schnabel

Projektabschluss – Erkenntnisse aus dem MuD Layer-HACCP Konzept

Im Rahmen des MuD Tierschutz Projekts „Layer-HACCP Konzept“ (Beratungsteam Tierwohl im praktischen Einsatz - Fütterung und Beschäftigung auf dem Prüfstand für mehr Tierwohl in der Jung- und Legehennenhaltung) wurden 9 …

Mehr lesen...
Junghennen

Welche Rolle spielt die Junghennenaufzucht für den Legehennenhalter

Obwohl die Junghennenaufzucht nur einen kleinen Teil der Haltung von Legehennen ausmacht, ist die gesamte Aufzucht für das Huhn richtungsweisend. Eine qualitativ hochwertige Junghenne soll am Ende der Aufzucht in der 16./17. Lebenswoche ein …

Mehr lesen...
Das Team vom Netzwerk Fokus Tierwohl an der LWK Niedersachsen

Netzwerk Fokus Tierwohl startet in Niedersachsen mit Präsenzveranstaltungen

Das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft geförderte Projekt Netzwerk Fokus Tierwohl startete 2020 bundesweit auf Grund der Corona-Pandemie völlig anders als ursprünglich geplant. Die geplanten Prä…

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Futter ranschieben

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt (Rind)

Gelassenheit kommt durch Wiederholung und Routine! Leider bleibt in der betrieblichen Ausbildung häufig nicht viel Zeit, um vor der Prüfung noch einmal alle wichtigen Ausbildungsinhalte zu wiederholen und zu verinnerlichen. Vor diesem …

Mehr lesen...
Kochen mit Kindern

Projekt Kochen mit Kindern - Fachfrauen gesucht

Ernährungsbildung an Grundschulen - gefragtes Projekt - Schulung im Mai, Juni  2022 Kinder lieben es, die bunte Welt der Lebensmittel mit allen Sinnen zu entdecken. Sie lieben es, selber zu kochen, gemeinsam zu essen und mehr über …

Mehr lesen...
Klauenpflege

Dreiländertreffen

Der Verein für Klauenpflege und Klauenhygiene e.V. (VKKD) und das Team des Kompetenzzentrums Klaue des Landwirtschaftlichen Bildungszentrum (LBZ) Echem, laden am 27. und 28. Mai 2022 alle an der Rinderklaue interessierten Personen aus …

Mehr lesen...
Hamburg Speicherstadt

Zweitägiges Exkursionsprogramm begleitend zum Dreiländertreffen

Am 27. und 28. Mai 2022 findet das Dreiländertreffen der Klaue statt. Für die Begleitpersonen der Tagungsteilnehmer, die gerne die beiden Städte Hamburg und Lüneburg mit ihren historischen Sehenswürdigkeiten erkunden …

Mehr lesen...
Milchübernahme

Weiterbildung Milchsammelwagenfahrer

Dieses Webseminar richtet sich an alle Milchsammelwagenfahrer, die bereits an einer Grundschulung erfolgreich teilgenommen haben.   Inhaltlich werden wir neue Aspekte des Milchrechtes,  aktuelle Punkte bei der …

Mehr lesen...

Schafschurlehrgang für Einsteiger und Fortgeschrittene, vereinfachte Technik für das Scheren mit der Handmaschine

Vereinfachte Technik für das Scheren mit der Handmaschine Zweitägiger Lehrgang im LBZ Echem Ziel ist der sichere Umgang mit der Schermaschine und den Tieren, um die eigenen Schafe sachgerecht schweren zu können. Vermittelt werden…

Mehr lesen...