Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

AgriCon - Ein Analyseinstrument für die Beratung

Webcode: 01035546 Stand: 12.07.2022

Seit mehr als 20 Jahren setzen landwirtschaftliche Unternehmensberater AgriCon als Analyseprogramm landwirtschaftlicher Abschlüsse ein. Mit der Version 5.0 vom 16.07.2018 hat die Anwendung nunmehr ein neues zeitgemäßes Design erhalten. Neben der Auswertung zahlreicher Kennzahlen und Vergleichsmöglichkeiten landwirtschaftlicher Jahresabschlüsse ist die Anwendung in der Lage Vollkostenrechnungen aller Produktionsbereiche zu erstellen.

AgriCon
AgriConRenke Harms
Für die Erfolgskontrolle eines landwirtschaftlichen Unternehmens werden zunehmend geeignete Controllinginstrumente benötigt. Jedes Jahr erhalten Landwirte einen oder mehrere Jahresabschlüsse, die aber häufig steuerlich optimiert sind. Mit AgriCon lassen sich diese Daten nun für strategisch wichtige Entscheidungen im Unternehmen besser aufbereiten.

Mit AgriCon ist der landwirtschaftliche Unternehmensberater in der Lage in wenigen Arbeitsschritten Jahresabschlüsse betriebswirtschaftlich zu korrigieren, hinsichtlich unterschiedlicher Umsatzsteuersysteme die Daten zu bereinigen und mehrere Abschlüsse eines Unternehmens miteinander zu konsolidieren. Betriebswirtschaftliche Kennzahlen geben einen Überblick über die Stabilität des Unternehmens, die Rentabiltät der Unternehmung sowie auch Hinweise zur Liquidtät. Im Vergleich zu einem Datenpool können Schwachstellen der Produktion, sofern eine Vollkostenrechnung erstellt wurde, aufgedeckt werden.

Gerne erstellen Wirtschaftsberater der Landwirtschaftskammer eine Auswertung zu Ihrem Abschluss oder auch einen Vertikalvergleich: Angebote

Als Beispiel einer Vollkostenauswertung finden Sie Internet jährlich ein Ergebnis der Milcherzeugung. In diesem Jahr wurden Ergebnisse aus 170 Betrieben mit der Anwendung ausgewertet: Milchviehauswertung

Registrierte Benutzer der kostenpflichtigen Anwendung erhalten einen Zugang zur geschlossenen Benutzergruppe, unter dem zahlreiche Informationen und Updates zur Anwendung zu finden sind: Benutzergruppe_AgriCon

Kontakte

Dipl.-Ing. agr.
Renke Harms

Unternehmensanalyse AgriCon, Betriebsplanung AgriPlan, Agrarinformatik

0441 801-307

renke.harms~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

Am Futtertisch des LBZ

Vollkostenauswertung Milch WJ 2020/21 - Wohin geht die Milcherzeugung wirtschaftlich?

Der Blick auf die Vollkostenauswertung Milchwirtschaftsjahr 2020/2021 von 115 niedersächsischen Milchbetrieben zeigt gegenüber dem Vorjahr eine etwas bessere Situation. Im Schnitt konnte allerdings immer noch keine Vollkostendeckung unter …

Mehr lesen...
Büro

Verträge sichten und überprüfen

Landwirte sollten regelmäßig ihre Versicherungsverträge prüfen, denn sie spielen für Familie und Betrieb eine große Rolle. Vertragsabschlüsse müssen gründlich durchdacht und auf die individuelle …

Mehr lesen...

AgriCon - ein EDV-Programm für die betriebswirtschaftliche Beratung

AgriCon ist ein Kunstwort aus Agricola = Landwirt und consultare = beraten. Landwirte auf der Grundlage ihrer Buchführungsdaten umfassend und frei von Widersprüchen zu beraten und dabei ein einheitliches Rechnungswesen für Betriebs-…

Mehr lesen...

Veranstaltungen

/media/media/4ABA8FC2-C9A6-0B5C-7A5715E7750E714F.jpg

Online-Seminar „kurz und knackig“: Milchpreisabsicherung – an der Börse oder lieber mit der Molkerei?

14.12.2022

Der aktuelle Milchmarkt gibt einen Grund zur Freude, endlich Erleichterung. Jedoch sind auch in der Milchproduktion die Kosten u.a. für Betriebsmittel wie Strom, Treibstoffe oder auch Kraftfutter gestiegen und es gilt die Kosten im Blick zu …

Mehr lesen...

Bankgespräche vorbereiten und erfolgreich durchführen

16.01.2023 - 30.01.2023

Mehr denn je ist eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Bank der entscheidende Faktor für einen zukunftsfähigen, gesunden Betrieb. Dieses zweitätige Seminar zeigt Möglichkeiten auf, wie der Landwirt als Kunde diese …

Mehr lesen...
Unterricht im Meisterkurs

Infoveranstaltung: Fortbildung zur Landwirtschaftsmeisterin / zum Landwirtschaftsmeister

Für alle, die sich intensiv mit Fragen der Betriebsführung, der Produktionstechnik, der Berufsausbildung sowie der Mitarbeiterführung auseinandersetzen möchten, bietet der Meisterkurs eine Fortbildungsmöglichkeit in …

Mehr lesen...