Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode: 01036225

Aktuelle Versuche im Spargelanbau

Neben verschiedenen einjährigen Feld- und Unterglasversuchen im Spargelanbau in Niedersachsen sind seit 2015 in Kooperation der Landwirtschaftskammer und der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V. weitere unterschiedliche mehrjährige Feldversuche angelaufen. Dabei liegen die Schwerpunkte im Sortenwesen und in unterschiedlichen Anbausystemen. Überprüft werden hierbei die Frühzeitigkeit aktueller Sorten, unterschiedliche Pflanzsysteme und verschiedene Anbausysteme in Hinsicht auf die Bestandesdichten.

Aktuelle Versuchsergebnisse werden jährlich im Herbst von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V. auf einem Feldtag vorgestellt.

Spargelpflanzung
SpargelpflanzungNils Kraushaar
Frühsorten im Vergleich

Die Frühzeitigkeit von Spargelsorten spielt für die Vermarktung der Betriebe eine erhebliche Rolle. Neben verschiedenen Verfrühungssystemen und deren Kombination spielt daher auch die sorteneigene Frühzeitigkeit eine erhebliche Rolle und muss bei der Planung für eine neue Spargelanlage bedacht weden.

Spargelsorten des Frühzeitigkeitsversuchs
Spargelsorten des FrühzeitigkeitsversuchsNils Kraushaar
Daher werden seit 2017 auf zwei Unterschiedlichen Standorten in Niedersachsen fünf verschiedene Sorten auf ihren Erntebeginn im Vergleich zur Standardsorte ´Gijnlim` in einem Praxisversuch getestet und hinsichtlich ihrer Erträge und Stangengewichte analysiert. Gepflanzt wurden mit einer Bestandesdichte von 20.000 Pfl./ha standortabhängig Erdpresstopf- und Kronenpflanzen der Sorten: `Cumulus`, `Frühlim`, `Prius`, `Ramires` und `Gijnlim`.

 

 

 

 

 

 


Pflanzsysteme im Vergleich

Welchen Einfluss haben unterschiedliche Pflanzverfahren auf Ertrag und Qualität von Spargel über die Gesamtdauer einer Spargelanlage? Dieser Frage wird seit 2016 in einem Feldversuch nachgegangen, wobei die Pflanzsysteme „Kronenpflanzung“ und „Erdpresstopfverfahren“ mit physiologisch gleichalten Pflanzen untersucht werden. Getestet werden zudem unterschiedliche Vorkultursysteme im Spargel:

  • 5 x 5er Erdpresstopf
  • 4 x 4er Erdpresstopf
  • 150 ml konischer Erdpresstopf (Fa. Herkuplast)
  • 150 ml konischer Erdpresstopf (Fa. Plantara; Anzucht in Spanien)
  • Kronenpflanzung (2017)

Vorkultursysteme im Spargel
Vorkultursysteme im SpargelHinrich Niemann
Vorkultursysteme im Spargel
Vorkultursysteme im SpargelHinrich Niemann
Vorkultursysteme im Spargel
Vorkultursysteme im SpargelHinrich Niemann

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Pflanzung des Doppelreihenversuches
Pflanzung des DoppelreihenversuchesNils Kraushaar
Doppelreihensysteme

Spargelproduzenten stehen künftig vor großen Herausforderungen. Die heutige und die künftig zu erwartenden Marktsituationen erfordern eine effiziente, kostengünstige und zugleich umweltschonende Produktion mit guter innerer und äußerer Stangenqualität.

Dabei spielt unter anderem die Anbaumethode und die Pflanzdichte eine wichtige Rolle. In einem Ertrags- und Qualitätsvergleich verschiedener Sorten in Abhängigkeit unterschiedlicher Pflanzdichten bei Spargel soll daher getestet werden, welchen Einfluss die Pflanzdichten von 40.000 Pflanzen/ha, 30.000 Pflanzen/ha und 20.000Pflanzen/ha auf die Erträge und Stangenqualitäten haben.

 

 

 

 


 

Kontakte

Nils Kraushaar
Nils Kraushaar

Berater Spargelanbau

 0511 4005-2305

  nils.kraushaar~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Unkräuter im Spargel

Strategie umstellen: Herbizideinsatz im Spargel

Mit dem Wegfall von Buctril muss die Herbizidstrategie im Spargel überdacht und umgestellt werden. Auch durch andere Entwicklungen wird die chemische Unkrautbekämpfung im Spargel zukünftig wohl nicht einfacher. 

Mehr lesen...
Spargelpflanzmaschine

Spargelpflanzen – Neuanlage einer Spargelkultur

In den Monaten März und April sind die Spargelbetriebe damit beschäftigt neue Spargelanlagen zu pflanzen. Dazu nutzen sie die wärmeren Temperaturen und die Feuchtigkeit des Bodens aus, damit die jungen Pflanzen optimale Bedingungen …

Mehr lesen...
Spargelbroschüre 2021

Die Spargelbroschüre 2021 ist da

Gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V. haben wir auch in diesem Jahr wieder eine aktualisierte und erweiterte Spargelbroschüre: Spargelanbau – Kulturführung …

Mehr lesen...
Spargeldämme mit Folie

Seminar zum Spargelanbau zum ersten Mal online

Dieses Mal fand das jährliche Spargelseminar am 18. März 2021 vom Schreibtisch aus statt.

Mehr lesen...
Spaten und Smartphone

Digitale Managementsysteme im Gemüsebau - Die Menschen mitnehmen

Digitale Managementsysteme für die Arbeitserleichterung im Büro und auf dem Feld sind weniger berühmt als selbstfahrende Roboter und autonome Drohnen. Doch der Markt für solche IT-Lösungen entwickelt sich momentan rasant. …

Mehr lesen...
Spargelkraut in der Abreife

Das Herbstlaub im Spargel

Die Gartenbau-Fachleute der Landwirtschaftskammer erklären, warum das Häckseln im Herbst so wichtig ist für die Kultur.

Mehr lesen...

Veranstaltungen

 Vorderseite

Pflanzenschutz Sachkunde-Fortbildung Garten- und Landschaftsbau/öffentl. Grün

Pflanzenschutzmittel dürfen nur von Personen angewandt werden, die über einen Sachkundenach­weis verfügen. Entweder erlangt man die Sachkunde durch eine gärtnerische Ausbildung oder durch einen gesonderten Kurs mit anschlie&…

Mehr lesen...

Grundlehrgang Klauenpflege

In Zusammenarbeit mit dem Tiergesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (TGD) wurde ein spezielles Ausbildungsprogramm für die Klauenpflege zusammengestellt. Dieses Ausbildungsprogramm wird mit großem Erfolg seit 1993 …

Mehr lesen...
Erstmals hat die Landwirtschaftskammer Ferkel in die neue DigiSchwein-Ferkelaufzucht eingestallt.

Evolution im Schweinestall – Welche Vorteile bietet Smart Farming?

In der Landwirtschaft wird immer häufiger Technik eingesetzt, um die Abläufe zu optimieren. Auch in der Tierhaltung wird vor dem Smart Farming nicht Halt gemacht. Vor allem in der Milchviehhaltung kommen bereits viele Systeme zur Geburts- …

Mehr lesen...
Pflanzenschutzspritze in Getreide

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
Pflanzenschutzspritze in Getreide

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
 Vorderseite

Pflanzenschutz Sachkunde-Fortbildung Gärtner*in (Produktion und Handel)

Pflanzenschutzmittel dürfen nur von Personen angewandt werden, die über einen Sachkundenachweis verfügen. Entweder erlangt man die Sachkunde durch eine gärtnerische Ausbildung oder durch einen gesonderten Kurs mit anschließ…

Mehr lesen...