Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01036329

ValiKom Transfer - eine Chance für angelernte Mitarbeiter

Sie haben Erfahrung im Garten- und Landschaftsbau ohne eine abgeschlossene Ausbildung als Landschaftsgärtner? Mit "ValiKom Transfer" wird Ihr Können auch auf dem Papier sichtbar gemacht. Sie haben die Möglichkeit, Kenntnisse, Erfahrung und Wissen unter Beweis zu stellen und sich offiziell die volle oder teilweise Gleichwertigkeit mit dem Beruf des Landschaftsgärtners bescheinigen zu lassen. 

Das Projekt ValiKom Transfer wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Projekt 'ValiKom' richtet sich an Menschen ohne abgeschlossene Berufsausbildung.
Projekt ValiKom richtet sich an Menschen ohne abgeschlossene Berufsausbildung.Westdeutscher Handwerkskammertag

Wer kann an ValiKom Transfer teilnehmen?

Personen, die im Garten- und Landschaftsbau Erfahrung besitzen aber dort keinen formalen Berufsabschluss haben (Quereinsteiger und Quereinsteigerinnen, ungelernte bzw. angelernte Mitarbeiter/innen). Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Deutsche, Migranten und Migrantinnen sowie Geflüchtete.

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestens 25 Jahre alt
  • einschlägige Berufserfahrung
  • Deutschkenntnisse müssen ausreichen, um sich im Arbeitsalltag verständigen zu können

 

Wie läuft das Verfahren ab?

1. Beratung und Antrag: Es beginnt mit einer Beratung der Interessierten durch die Landwirtschaftskammer. Dabei werden die beruflichen Kompetenzen und die benötigten Unterlagen besprochen. Anschließend reichen die Teilnehmenden ihren Antrag ein. Das Verfahren findet in deutscher Sprache statt.

2. Bewertung der Kompetenzen durch Berufsexperten: Wird über den Antrag positiv entschieden, werden die beruflichen Fähigkeiten und Kompetenzen durch Berufsexperten und -expertinnen in praktischen oder mündlichen Aufgabenstellungen beobachtet und bewertet. Abhängig vom Ergebnis stellt die Landwirtschaftskammer ein Zertifikat aus, das die volle bzw. teilweise Gleichwertigkeit mit dem Beruf des Gärtners / der Gärtnerin im Garten- und Landschaftsbau bescheinigt. 

Sie erhalten ein Zertifikat über ihre praktischen Fachkenntnisse.

Weitere Informationen zum Ablauf des Verfahrens finden Sie im folgenden Video des Westdeutschen Handwerkskammertags:

Förderlogo des BMBF
Förderlogo des BMBFBundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

 

Was kostet die Teilnahme am Validierungsverfahren?

Während der Projektphase (bis 31.10.2024) ist die Teilnahme kostenfrei. Entstehende Kosten für Anreise, Übernachtung, Dienstausfall tragen die Teilnehmenden.

 

Sie haben Interesse an der Teilnahme?

Rufen Sie uns einfach an!

 

Weitere Informationen zu ValiKom Transfer finden Sie hier


 

Sie wollen als Quereinsteiger einen Berufsabschluss im Garten- und Landschaftsbau erwerben?

Nach 4,5 Jahren Berufserfahrung im Garten- und Landschaftsbau besteht die Möglichkeit nach §45.2 BBiG einen Quereinstieg in den Beruf zu wählen.

Durch eine Abschlussprüfung im Beruf Gärtner/in kann der Berufsabschluss auf diesem Weg ohne klassische Ausbildung erworben werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.                                                                                                           

 

 

 

Kontakte

Dorothee Peiper
B.Sc. Ökotrophologie
Dorothee Peiper

Ausbildungsberaterin Beruf Gärtner/Gärtnerin und Beraterin Valikom-Transfer

 04141 5198-23

  dorothee.peiper~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Prüfungszeugnis verloren - kein Problem

Wenn Sie in Niedersachsen Ihre Abschluss- oder Meisterprüfung im Gartenbau abgelegt haben und Ihr Zeugnis unauffindbar ist, können Sie unkompliziert und formlos per E-Mail eine Zweitschrift beantragen. 

Mehr lesen...

Bildungsurlaub

Arbeitgeberfinanzierte Fortbildungen kennen die meisten. Hier steht das betriebliche Interesse am Erwerb neuen Wissens oder neuer Fertigkeiten im Vordergrund, der Betrieb stellt frei, bezahlt die Fortbildung und hat den Nutzen. Aber es geht auch …

Mehr lesen...

Aufstiegs-BAföG für berufliche Fortbildungen

​Zum 1. August 2020 trat die 4. Änderung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) in Kraft. Damit wird der Förderumfang der Kosten für die Vorbereitung und Prüfung einer Fortbildung (z. B. eine Meisterprü…

Mehr lesen...

FAQ - Fragen zum neuen Prüfungsgang Fachagrarwirt Baumpflege

Mit der Novellierung der Verordnung zur Fortbildungsprüfung Geprüfte/r Fachgararwirt/in Baumpflege - Bachelor Professional Baumpflege ergeben sich viele Fragen für Prüfungsinteressierte. Wir fassen die wichtigsten Fragen und …

Mehr lesen...
Baum

Fachagrarwirt Baumpflege - Bachelor Professional Baumpflege

Wir informieren an dieser Stelle über die  Prüfung und das Zulassungsverfahren nach der neuen Verordnung. Prüfungsinteressierte erhalten auf Anfrage per E-mail automatisiert Nachricht, wann das Anmeldefenster für 2022/2023…

Mehr lesen...

Corona aktuell: Ausbildung und Prüfungen im Gartenbau

Antworten auf Ihre Fragen vom Team Berufsbildung im Gartenbau der LWK Niedersachsen: Aktuelle Informationen zur Ausbildung, zu Prüfungen, zu Terminen und Covid-19-bedingten "Änderungen".    

Mehr lesen...

Veranstaltungen

/media/media/0BB19B45-D8CE-57E0-0561A94A30AFF7E6.jpg

"Tuinbezoek" in der Provinz Groningen / Niederlande - Tour LFKV Osnabrück

Wir laden ein zu einer ganztägigen Gartenlehrfahrt in private niederländische Gartenparadiese!   Sie erhalten nach der Online-Anmeldung einen Bestätigungslink. Falls dieser nicht in Ihrem Email-Postfach sein sollte, …

Mehr lesen...

Versuchsfeldbesichtigung in Höckelheim

Die Bezirksstelle Northeim lädt ein zur Versuchsfeldbesichtigung in Höckelheim am Donnerstag, 30.06.2022, ab 9:30 Uhr. Gezeigt werden die Landessortenversuche in Winterweizen und Wintergerste, Fungizidversuche in Winterweizen sowie …

Mehr lesen...
Eden Rose

Gartenfahrt in den Landkreis Stade

Der erste Garten unserer Tour 2022 liegt in Ahlerstedt im Landkreis Stade. Hier findet man auf 3000 m² Rosen, Stauden, Buchs- und Buchenhecken sowie eine großzügige Teichanlage. Weiter geht es nach Harsefeld in einen romantischen…

Mehr lesen...

Getreide-Feldtag in Groß Munzel

Einladung zum Getreide-Feldtag in Groß Munzel Region Hannover   Auf dem Betrieb von Arndt von Hugo zeigt die Bezirksstelle Hannover im Winterweizen verschiedene Versuche zur …

Mehr lesen...

Vorausschauende Jungbaumpflege (Praxis)

Achtung: Aktuell sind noch zwei freie Plätze verfügbar!   Jungbäume schneiden ist wie Autofahren: Durch kleine Korrekturen am Lenkrad halten wir den Kurs. Ziele des Konzeptes der vorausschauenden Jungbaumpflege sind zum …

Mehr lesen...
Knotengeflechtzaun

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (vormittags)

Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, …

Mehr lesen...