Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode: 01036929

Neustart Meisterkurs in der Hauswirtschaft in Osnabrück!

Sie arbeiten in der Hauswirtschaft und wollen sich fortbilden?

Sie wollen gerne ausbilden?

Sie beschäftigen hauswirtschaftliche Arbeitnehmer*innen und wollen diese auf Führungsaufgaben vorbereiten?

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen und die Fachschule Osnabrück bieten einen
1,5-jährigen Vorbereitungskurs auf die Meisterprüfung in der Hauswirtschaft an. Die Fortbildung wird mit berufsbegleitendem Unterricht an der Fachschule Hauswirtschaft
(2 Tage pro Woche) und einem einmaligen, 14-tägigen Seminarangebot der Landwirtschaftskammer durchgeführt.

Die Anforderungen in der Meisterprüfung der Hauswirtschaft umfassen Kenntnisse über:

Diagramm MK Hauswirtschaft
 Diagramm MK Hauswirtschaft Juliane Pegel

  • hauswirtschaftliche Versorgungs und Betreuungsleistungen,
  • Betriebs und Unternehmensführung sowie
  • Berufsausbildung und Mitarbeiterführung.

Der Meisterkurs in der Hauswirtschaft startet nach den Sommerferien 2021 und endet im Frühjahr 2023. Er wird in den Berufsbildenden Schulen Osnabrück durchgeführt.

Die Lehrgangskosten können zu 50% durch das Aufstiegs-BaföG gefördert werden.

Interessent*innen erhalten alle wichtigen Informationen zum Meisterkurs Hauswirtschaft in einer kostenfreien und unverbindlichen Informationsveranstaltung am Donnerstag, 07.10.2021.2021, von 11.30 bis ca. 13:30 Uhr.

 

Anmeldungen werden bis zum 07.10.2021 erbeten (s. auch Flyer).
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Juliane Pegel, LWK Niedersachsen (s. Kontakt unten)

Kontakte

Juliane Pegel
Juliane Pegel

Leiterin Sachgebiet Hauswirtschaft

 0441 801-218

  juliane.pegel~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Neue Verordnung Hauswirtschaft tritt in Kraft

Neue Ausbildungsverordnung für die Hauswirtschaft tritt in Kraft!

Ab dem 01.08.2020 wird die neue Verordnung über die Berufsausbildung zum Hauswirtschafter und zur Hauswirtschafterin wirksam. Alle neu abgeschlossenen Ausbildungsverhältnisse werden ab diesem Zeitpunkt gemäß den Vorgaben …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

AgrarBüromanagerin II

AgrarBüromanagerin II

Anknüpfend an die Inhalte des Grundkurses erwartet die Teilnehmerinnen ein Mix an Themen. Sie lernen Wichtiges über den Ablauf von Vor-Ort-Kontrollen sowie den Umgang mit Hi-Tier, ZI-Daten und TAM kennen. In weiteren Modulen geht es um die …

Mehr lesen...
Ferkel im Stroh

Umstellertag Ökologische Schweinehaltung - EB Fortbildung

Wir laden Sie herzlich zum Umstellertag bei uns im Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Echem ein! Ein Termin und die Kosten stehen derzeit noch nicht fest. Bitte melden Sie sich bei Interesse per E-Mail bei Frau Köpke (Kontakt s.u.), sodass wir…

Mehr lesen...

Außerfamiliäre Hofübergabe - Eine Einführung

Dieses Webseminar gibt eine kurze Einführung in Rechtliches und Menschliches, was die außerfamiliäre Hofübergabe betrifft. Hierzu können sich Übergeber, suchende Übernehmer und Interessierte anmelden. Zudem…

Mehr lesen...

bIuIs - Unternehmer(innen)training bIuIs 2 - 5

b|u|s – Unternehmertrainings für mehr Erfolg und Lebensqualität Entwickeln Sie sich und Ihren Betrieb mit den bewährten b|u|s – Unternehmertrainings auf ganzer Linie weiter! Testen Sie neue Wege und entdecken Sie …

Mehr lesen...

Pflanzenschutz Sachkunde-Fortbildung Garten- und Landschaftsbau und öffentliches Grün

Pflanzenschutzmittel dürfen nur von Personen angewandt werden, die über einen Sachkundenach­weis verfügen. Entweder erlangt man die Sachkunde durch eine gärtnerische Ausbildung oder durch einen gesonderten Kurs mit anschlie&…

Mehr lesen...

Mentor*in Bauernhofpädagogik

Diese neue Qualifizierungsmaßnahme mit Aufbaucharakter richtet sich an alle erfahrenen Absolventen*innen des 11-tägigen Basis-Lehrgangs Bauernhofpädagogik sowie an andere Interessierte mit langjähriger Erfahrung im Bereich …

Mehr lesen...