Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Hofübergabe zum 1.7. oder Neugründung eines Betriebes - Hier finden Sie alle Formulare

Webcode: 01037210

Bei einer Hofübergabe oder einer Neugründung eines Betriebes sind jede Menge Formulare rund um den Agrarantrag notwendig. Denn das Hofnachfolgeunternehmen benötigt immer eine neue Registriernummer. Wir haben für Sie alle Formulare zusammengestellt, außerdem finden Sie hier die passenden Ansprechpartner*innen.

Formular ausfüllen
Keine Registriernummer ohne FormulareIsabell Eilers
Mit der Abgabe des Antrages gründet man einen land- und forstwirtschaftlichen Betrieb und wird automatisch sozialversicherungspflichtig, so dass man die Sozialversicherungsfragen zeitgleich klären sollte. Wer einen Betrieb im Rahmen der Hofübergabe übernimmt, kann alle Versicherungen kündigen. Sprechen Sie Anneken Kruse bei allen Fragen rund um die Hofübergabe an.

Benötigen Sie Hilfe beim Ausfüllen des Antrages, sind wir für Sie da (gebührenpflichtige Beratung). Bei einer Betriebsneugründung sollten Sie vorab den Leitfaden Unternehmensgründung lesen, ehe Sie ggf. einen Beratungstermin vereinbaren.

Ihr Ansprechpartner im Heidekreis und im Landkreis Celle: Sonja Kornblum

Ihre Ansprechpartnerin im Landkreis Lüchow-Dannenberg: Sandra Wiegrefe

Ihre Ansprechpartnerin für die LandkreiseHarburg und Lüneburg: Anneken Kruse

Ihre Ansprechpertnerin für den Landkreis Uelzen: Alix Mensching-Buhr

 

 

Kontakte

Alix Mensching-Buhr
Dipl.-Ing. agr.
Alix Mensching-Buhr

Beraterin Wasserschutz, Betriebswirtschaft, Förderung, Cross Compliance

0581 8073-148

0152 5478 2019

alix.mensching-buhr~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

ANDI 2022

Pünktliche Auszahlung Agrarförderung 2022

Die Agrarförderung 2022 wird pünktlich ausgezahlt. Zum 21. Dezember 2022 sollen die Landwirt*innen einen Zahlungseingang erhalten.

Mehr lesen...

Die GAP 2023 von A bis Z

Mit Hilfe dieses Artikels haben Sie die Möglichkeit, schnell Informationen zu den verschiedenen Bausteinen und Themen der GAP ab 2023 zu erhalten. In Form einer verlinkten Auflistung gelangen Sie so schnell zu den entsprechenden Fachartikeln, …

Mehr lesen...
Wintergerste und Blühstreifen

GAP 2023: Ausnahmen zur Stilllegung und zum Fruchtwechsel

Der deutsche GAP-Strategieplan als Basis für die GAP ab 2023 wurde am 21.11.2022 von der EU genehmigt. Die finalen Verordnungen in Deutschland sind in Arbeit. Vor dem Hintergrund des russischen Angriffskrieges in der Ukraine und dessen…

Mehr lesen...
Kleegras

Futternutzung von ÖVF-Zwischenfrucht- und Untersaatenflächen zulässig

Im Kalenderjahr 2022 ist die Futternutzung von ÖVF-Zwischenfruchtflächen und ÖVF-Gras-Untersaatflächen zulässig. Die sonstigen Greeningvoschriften für diese Flächen sind jedoch weiter einzuhalten. Für …

Mehr lesen...
Silomaisernte

Maispreis-Rechner

Da es keinen flächendeckenden Markt für Silomais gibt, müssen Käufer und Verkäufer selbst kalkulieren, um ihren Verhandlungsspielraum zu kennen. In der anliegenden Tabelle finden Sie einen vom Weizenpreis bzw. Kö…

Mehr lesen...
ANDI 2022

Agrarförderung 2022- Korrekturen nach Antragsabgabe

Mit der Einführung der Satelliten-gestützten Flächenbeobachtung ("Kontrolle durch Monitoring") und dem Wegfall der VAG-Phase ändern sich teilweise die Verfahrensabläufe bezüglich der Antragsänderungen…

Mehr lesen...

Veranstaltungen

/media/media/AD965786-0638-B456-9FFA4CEBF2573263.JPG

Photovoltaikstrom vom Dach und ein Batteriespeicher im Keller - Schritt für Schritt zur eigenen Photovoltaik- Anlage

12.12.2022

Die Produktion von Solarstrom aus Sonne ist klimafreundlich und zumeist auch finanziell interessant, insbesondere in Zeiten von Energieknappheit und steigenden Preisen. Denn mit einer PV-Anlage können Sie Ihren Strom deutlich günstiger …

Mehr lesen...

Sprechtag in Warmsen

14.12.2022

Als Ansprechpartner für Beratungsgespräche und Dienstleistungsangebote (Agrarförderung ,Gasölbeihilfe, Nährstoffvergleiche) steht ihnen während der Sprechzeiten ein Mitarbeiter/-in der Bezirksstelle Nienburg, Fachgruppe …

Mehr lesen...
/media/media/4ABA8FC2-C9A6-0B5C-7A5715E7750E714F.jpg

Online-Seminar „kurz und knackig“: Milchpreisabsicherung – an der Börse oder lieber mit der Molkerei?

14.12.2022

Der aktuelle Milchmarkt gibt einen Grund zur Freude, endlich Erleichterung. Jedoch sind auch in der Milchproduktion die Kosten u.a. für Betriebsmittel wie Strom, Treibstoffe oder auch Kraftfutter gestiegen und es gilt die Kosten im Blick zu …

Mehr lesen...
Grüne Architektur der GAP 2023

GAP 2023 – das kommt auf Sie zu!

04.01.2023

Konditionalität, Eco-Shemes, GLÖZ- - die neue GAP startet mit Verspätung und vielen Unklarheiten, gleichzeitig kommt ein ganzer Blumenstrauß an Veränderungen auf Sie und Ihre Betriebe zu. Wir erklären Ihnen in einem …

Mehr lesen...
PraxisLabor Digitaler Ackerbau auf der Versuchsstation der LWK Niedersachsen auf der Domäne Schickelsheim

Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich

09.01.2023 - 13.01.2023

Während des einwöchigen Seminars werden aktuelle Themen aus Produktions- und Agrartechnik, Betriebswirtschaft sowie Agrar- und Gesellschaftspolitik praxisnah behandelt. Eine eintägige Fachexkursion ist geplant, aber pandemieabh&…

Mehr lesen...
Holzhackschnitzelmieten

„Alternative Heizsysteme zu Gas und Öl im landw. Wohnhaus“

10.01.2023

Ein gut geheiztes Haus möchte man in der kalten Jahreszeit nicht missen. Doch was ist, wenn fossile Brennstoffe wie Gas und Öl knapp und teuer sind. Seit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine haben sich die Preise für …

Mehr lesen...