Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01037439

Verleihung des Niedersächsischen Staatsehrenpreises für Tierzucht an Familie Kleemann, Lütetsburg

Am 02. Oktober 2020 wurde der Staatsehrenpreis für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Tierzucht an den Rinderzuchtbetrieb Kleemann in Lütetsburg vergeben. Die Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast würdigte damit die herausragenden Erfolge und das besondere Engagement der Familie Kleemann.

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte Herr Kleemann die Ehrengäste mit einer kurzen Betriebsvorstellung. Die Familie Kleemann bewirtschaftet rund 230 Hektar, die Milchviehherde umfasst 250 Kühe und daneben werden noch etwa 180 Kopf weibliches Jungvieh sowie 110 Zuchtbullen gehalten. Bei einer durchschnittlichen Milchleistung von über 12.000 kg und sehr vielen Erfolgen auf den Excellentschauen, ist es eine bemerkenswerte Leistung, die sich Familie Kleemann in den Jahren aufgebaut hat.

Der züchterische Standard auf dem Betrieb Kleemann spiegelt sich in den zahlreichen Schauerfolgen wieder, die in den letzten Jahren auf unterschiedlichster Ebene erreicht wurden. Neben zahlreichen weiteren Auszeichnungen haben zwischen 2014 und 2020 alle bei Schauen angemeldeten Tiere der Familie Kleeman den ersten Preis gewonnen.

Beim anschließenden Betriebsrundgang konnten sich die Gäste ein Bild von den Stallungen und von den vier besten Kühen der Familie Kleemann machen.

Die Preisverleihung fand im Anschluss im Hotel Reichshof in Norden statt. In Ihrer Laudatio hob Ministerin Otte-Kinast die züchterischen Erfolge und Verdienste der Züchterfamilie sowie die ehrenamtlichen und ausbilderischen Tätigkeiten hervor. Tatkräftige Unterstützung erfahren die Betriebsleiter von ihren Familien und den Mitarbeitern. Mit dem Staatsehrenpreis wird die Leistung des gesamten Teams der Familie Kleemann gewürdigt, ohne deren gute Zusammenarbeit eine solche Leistung nicht möglich wäre.

Die Glückwünsche der Landwirtschaftskammer Niedersachsen übermittelte Herr Schwetje, Präsident der LWK Niedersachsen.

Verleihung des Staatsehrenpreises an den Betrieb Kleemann, Lütetsburg Verleihung des Staatsehrenpreises an den Betrieb Kleemann, Lütetsburg Verleihung des Staatsehrenpreises an den Betrieb Kleemann, Lütetsburg Verleihung des Staatsehrenpreises an den Betrieb Kleemann, Lütetsburg Verleihung des Staatsehrenpreises an den Betrieb Kleemann, Lütetsburg Verleihung des Staatsehrenpreises an den Betrieb Kleemann, Lütetsburg Verleihung des Staatsehrenpreises an den Betrieb Kleemann, Lütetsburg Verleihung des Staatsehrenpreises an den Betrieb Kleemann, Lütetsburg

Kontakte

Dr. Anska Brötje
Dr. Anska Brötje

Leiterin Sachgebiet Tierzucht Auftragsangelegenheiten

 0441 801-608

  anska.broetje~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Verleihung des Staatsehrenpreises an den Betrieb Schmitz, Werpeloh

Verleihung des Niedersächsischen Staatsehrenpreises für hervorragende tierzüchterische Leistungen an Familie Schmitz in Werpeloh

Am 13. Mai 2022 hat der Staatssekretär Professor Dr. Ludwig Theuvsen den Staatsehrenpreis für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Tierzucht an den Schafzuchtbetrieb Schmitz in Werpeloh (LK Emsland) verliehen.

Mehr lesen...

Extrem teures Kraftfutter unverändert einsetzen? – Alte Fütterungsversuche neu bewertet

Die Preise für Energie- und Eiweißfuttermittel sind auf ein bisher nicht erlebtes Allzeithoch gestiegen. Für Milchkuhrationen geht es dabei um die Frage, wie hoch die Kraftfutteranteile sein müssen oder aber wie niedrig sie sein …

Mehr lesen...

Getreidepreise 2022 für die Futterkostenberechnung

Als Richtwerte schlagen wir die vom Fachbereich 3.1 der Landwirtschaftskammer vorläufig geschätzten Getreidepreise (netto) in €/100 kg für die Futterkostenberechnung vor.

Mehr lesen...
Berechnung der erforderlichen Komponentenanteile für eine Mischsilage mit 34 % TM (Mischungskreuz)

Kartoffeln mit Gras silieren?

Wer selbst über Futterkartoffeln verfügt oder vielleicht nicht mehr vermarktungsfähige Kartoffeln beziehen kann, könnte sie zusammen mit Gras silieren. Landwirte überlegen, dadurch Futterkosten zu sparen. Ob sich das rechnet,…

Mehr lesen...
Veränderung der Zuchtwerte durch die jährliche Basisanpassung

Mit neuen Zuchtwerten in das Frühjahr

Die neuen Zuchtwerte für Deutsche Holstein Schwarzbunt und Rotbunt sind Anfang April veröffentlicht worden. Im Rahmen dieser Zuchtwertschätzung erfolgte auch die routinemäßige Anpassung der Basis für alle Merkmale …

Mehr lesen...
Beziehungsaufbau

Stressarm und sicher im Umgang mit Rindern

Ein gutes Verständnis des Verhaltens von Rindern und die Beachtung einiger Grundregeln im Kontakt mit den Tieren können den Umgang mit ihnen erleichtern. So können Abläufe verbessert werden und manches klappt einfacher, schneller …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Gemüsekiste

Werde Gärtnerheld(in)! - Wir bauen eine Gemüsekiste

Gemeinsam entdecken wir die Welt des Gärtnerns und kreieren eine Gemüsekiste. Wir säen aus und bepflanzen unseren Minigarten und lernen alles, was ein(e) Gärtnerheld(in) wissen muss! Eure Gemüsekiste nehmt ihr mit nach Hause.…

Mehr lesen...
Gemüsekiste

Werde Gärtnerheld(in)! - Wir bauen eine Gemüsekiste

Gemeinsam entdecken wir die Welt des Gärtnerns und kreieren eine Gemüsekiste. Wir säen aus und bepflanzen unseren Minigarten und lernen alles, was ein(e) Gärtnerheld(in) wissen muss! Eure Gemüsekiste nehmt ihr mit nach Hause.…

Mehr lesen...
Futter ranschieben

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt (Rind)

Gelassenheit kommt durch Wiederholung und Routine! Leider bleibt in der betrieblichen Ausbildung häufig nicht viel Zeit, um vor der Prüfung noch einmal alle wichtigen Ausbildungsinhalte zu wiederholen und zu verinnerlichen. Vor diesem …

Mehr lesen...
PV auf Maschinenhalle

Photovoltaik und Batteriespeicher in der Landwirtschaft

Photovoltaikanlagen tragen auf zahlreichen landwirtschaftlichen Betrieben zum Teil erheblich zum Familieneinkommen bei. Nachdem es in den letzten Jahren um die solare Stromproduktion etwas ruhiger geworden war, dreht sich der Markt derzeit sehr stark…

Mehr lesen...
Holz schneiden

Motorsägenlehrgang für gewerbliche Anwender*innen

In diesem Motorsägenlehrgang für den gewerblichen Forstbereich sowie dem kommunalen Bereich erlernen Sie folgendes : korrekten Umgang mit der Motorsäge. Arbeitssicherheit, Unfallverhütungsvorschriften Aubau und Funktion …

Mehr lesen...
Futter ranschieben

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt (Rind)

Gelassenheit kommt durch Wiederholung und Routine! Leider bleibt in der betrieblichen Ausbildung häufig nicht viel Zeit, um vor der Prüfung noch einmal alle wichtigen Ausbildungsinhalte zu wiederholen und zu verinnerlichen. Vor diesem …

Mehr lesen...