Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01037650

Runder Tisch Nährstoffe im Landkreis Osnabrück: Nährstoffverwertung auf dem richtigen Weg

Unter dem Eindruck der afrikanischen Schweinepest, der Corona- Pandemie und des Milchpreisverfalls mit teilweise dramatischen Folgen für die wirtschaftliche Situation vieler landwirtschaftlicher Betriebe, sowie bedingt durch anstehende düngerechtliche Regelungen in nitrat- und phosphatsensiblen Gebieten großer Unsicherheiten auf den Betrieben hat sich der Runde Tisch Nährstoffe im Landkreis Osnabrück am 08. Oktober 2020 bereits zu seiner 4. Sitzung getroffen.

Teilnehmer Runder Tisch Nährstoffe Osnabrück August 2018
Teilnehmer Runder Tisch Nährstoffe Osnabrück August 2018Jörg Schomborg
Die Teilnehmer, neben Landvolk und Landwirtschaftskammer Vertreter des Landkreises Osnabrück, der Landesbehörden LBEG und NLWKN, der Wasserversorger, der Beratungsringe, des Maschinenringes Artland sowie des Landhandels, repräsentieren das gesamte Spektrum der Institutionen und Organisationen, die sich mit der Nährstoffsituation der Landwirtschaft im Landkreis Osnabrück auseinandersetzen.

Zentraler Inhalt war der im Februar 2020 veröffentlichte aktuelle Nährstoffbericht, ergänzt durch speziell auf den Landkreis Osnabrück bezogene Zahlen. Ein bereits in den Vorjahren zu beobachtender positiver Trend setzt sich weiter fort. Ursachen dafür sind sowohl der rückläufige Anfall an Wirtschaftsdüngern und Gärresten, als auch der weiter rückläufige Mineraldüngerabsatz. Unter Berücksichtigung der Verbringung von Wirtschaftsdüngern und Gärresten in andere Regionen liegt die Ausbringung organischer N-Dünger auf Kreisebene deutlich unter der rechtlich zulässigen Menge von 170 kg N/ha, innerhalb des Landkreises bestehen auf Gemeindeebene jedoch durchaus Unterschiede. Um den Bedarf der Pflanzen nicht zu überschreiten verbleibt im Ergebnis dennoch ein Minderungsbedarf an Stickstoff im Landkreis Osnabrück von 4.125 t bzw. 35 kg/ha.

Kritisch muss nach wie vor auch die in Bezug auf die Phosphatabfuhr zu hohe Phosphataufbringung gesehen werden. Diese bewegt sich landkreisweit etwa 800 t P2O5 oberhalb der Abfuhr.

Erneut wurde die Güte von Grund- und Oberflächengewässern und deren Belastung durch diffuse Nährstoffeinträge thematisiert. Grundwasserkörper in einem schlechten Zustand nach WRRL finden sich überwiegend auf Geeststandorten mit Sandböden. Auf diesen sind unter Ackerbau einzelflächenbezogene Nitratwerte unter 50 mg/l Sickerwasser nicht zu erreichen. Die Teilnehmer waren sich einig, dass zur Sicherung der Grundwassergüte auf solchen Standorten deshalb großflächigere Betrachtungen mit Verdünnungsflächen (Grünland, Wald, etc.) erforderlich sind.

Auf große Resonanz in der Landwirtschaft im Landkreis Osnabrück sind die im Herbst 2017 und im Januar 2020 durchgeführten Informationsveranstaltungen zu aktuellen düngerechtlichen Änderungen sowie zu nährstoffreduzierten Fütterungskonzepten gestoßen. Weitere Veranstaltungen sollen stattfinden, um den Betrieben insbesondere bei der Umsetzung der novellierten Düngeverordnung in den nitrat- und phosphatsensiblen Gebieten Handlungsoptionen aufzuzeigen.

Den eingeschlagenen Weg will der Runde Tisch konsequent fortsetzen, um die Existenz der landwirtschaftlichen Betriebe, auch als Wirtschaftsfaktor im Landkreis Osnabrück, abzusichern.

Kontakte

Jörg Schomborg
Jörg Schomborg

Leiter Bezirksstelle Osnabrück

 0541 56008-125

  joerg.schomborg~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Teilnehmerinnen des Seminars 'Holz für die Hütte'

Motorsägenlehrgang mit voller Frauenpower

Es war schon ein imponierendes Bild, was die Damen im Osnabrücker Wald da boten: ausgerüstet mit voller Schutzkleidung in auffälligen Warnfarben lernten 8 Lehrgangsteilnehmerinnen des Seminars „Holz für die Hütte“…

Mehr lesen...
Pflanzenbauveranstaltung

Vortragsveranstaltungen Pflanzenbau & Pflanzenschutz 2022

Termine der Vortragsveranstaltungen Pflanzenbau & Pflanzenschutz 2022, Bezirksstelle Osnabrück, LWK Niedersachsen Im Februar und März 2022 bieten wir Ihnen unsere Vortragsveranstaltungen zum Pflanzenbau & Pflanzenschutz…

Mehr lesen...
Höfe im Wandel

Höfe im Wandel - Aus alt mach neu

Viele Landwirte und Eigentümer von aufgegebenen Hofstellen stehen vor der Herausforderung, leerstehende Gebäude neu und sinnvoll zu nutzen. Die Ideen dazu sind vielseitig: Hofladen, Seniorenwohnungen, Wohnwagenstellplätze u. v. m. Aber…

Mehr lesen...
Nährstoffbericht 19/20 Titelblatt

Der Runde Tisch Nährstoffe im Landkreis Osnabrück will „Best Practice“ in die Fläche tragen

Nach der Ausweisung der nitratbelasteten „roten“ Gebiete sowie der eutrophierten „gelben“ Gebiete durch die Landesdüngeverordnung in Niedersachsen hat sich der Runde Tisch Nährstoffe im Landkreis Osnabrück am 20…

Mehr lesen...
Weiterbildung 2021/22 BSt Osnabrück

#weiterbildung 2021/2022

Unsere neue Broschüre #weiterbildung 2021/2022 ist erschienen! Aus Gründen der Nachhaltigkeit und des Ressourcenschutzes erhalten Sie diese Broschüre nicht mehr gedruckt, sondern erstmalig im digitalen Format.

Mehr lesen...
Hofübergabe

Hofübergabe verpachteter Betriebe – neue Möglichkeit der Gestaltung!

Die Höfeordnung (HöfeO) ist ein Sondererbrecht in der Landwirtschaft, das die Vererbung der meisten Höfe bei uns in der Region regelt. Eine Änderung in der Steuergesetzgebung bietet nun neue Möglichkeiten, die insbesondere f&…

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Offener Hof-Nachmittag

Den Hof öffnen. Eigene Angebote entwickeln.

Sa., 22.01.2022, 9:00 – 17:00 Uhr Sie haben einen landwirtschaftlichen Betrieb und würden gerne Ihren Beitrag zum Verbraucher-Dialog leisten? Und dies ggf. mit einem zusätzlichen Einkommen verbinden? Wir stellen Ihnen anhand …

Mehr lesen...

Wäschepflege von A - Z

Seminar für Auszubildende in der Hauswirtschaft rund um die Wäschepflege im Haushalt

Mehr lesen...
Hackgerät mit Kameraführung

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
Pflanzenschutzspritze in Getreide

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
Dokumentation Nährstoffmanagement LWK

Stoffstrombilanz und Möglichkeiten zur Reduzierung von N und P - Für tierhaltende Betriebe -

Sie ist nach dem Düngegesetz und der Düngeverordnung der letzte Baustein des neuen Düngepakets, welches die Bundesregierung 2017 auf den Weg gebracht hat. Mit der Stoffstrombilanzverordnung verfolgt der Gesetzgeber das Ziel, die Nä…

Mehr lesen...
Fischbecken

-Aquakultur- Fischerzeugung in Kreislaufanlagen

In der Seminarreihe -Aquakultur- geht es um diverse Themen kreislaufbasierender Anlagentypen zur Erzeugung von Fisch und anderen aquatischen Organismen. Jede Veranstaltung widmet sich einem speziellen Themenkomplex, welcher wiederholt angeboten …

Mehr lesen...