Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Selbst Corona konnte sie nicht aufhalten - 17 neue Quereinsteiger für die Landwirtschaft

Webcode: 01038575

Sie kommen aus drei Bundesländern und sind im Hauptberuf u.a. Brunnenbauer, Tischler, Polizistin oder Industriekauffrau. Aus ganz unterschiedlichen Gründen wollten sie noch eine zweite Ausbildung absolvieren, mussten dafür sogar eine mehrjährige landwirtschaftliche Berufserfahrung nachweisen.

Drei Monate haben sich die Lehrgangsteilnehmer/nnen intensiv bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen vorbereitet und konnten danach die Abschlussprüfung zum Landwirt / zur Landwirtin als Quereinsteiger/in gem. § 45 (2) Berufsbildungsgesetz ablegen.

Trotz Corona begann der Kurs im November 2020 und konnte bis zum 15. Januar planmäßig als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden. Die Module Rinder- und Schweinehaltung fanden im landwirtschaftlichen Bildungszentrum der Landwirtschaftskammer in Echem statt, das Modul Agrartechnik bei der DEULA in Nienburg.

Dann allerdings forderte die Pandemie ihren Tribut: Das Modul Agrarwirtschaft vom 18. Januar bis 12. Februar 2021 absolvierten die TeilnehmerInnen in einem Online-Format, da zu diesem Zeitpunkt Präsenzveranstaltungen nicht mehr möglich waren.

Die Vorbereitung als Onlineseminar durchzuführen war ausdrücklicher Wunsch der Teilnehmer/innen. Alle verfügten über die erforderliche Technik und ließen sich auf das Experiment ein. Da auch alle 18 beteiligten Referent/innen mitzogen, konnten die Prüflinge optimal auf ihren Abschluss vorbereitet werden.

Das Ergebnis spricht für sich: Alle 17 bestanden die Prüfung. Mit einer Gesamtnote von 1,94 erreichte Sebastian Rolfes, im Hauptberuf Müller, das beste Ergebnis der Gruppe.

Leider konnte die sonst übliche feierliche Urkundenübergabe im Blattpavillion der DEULA Nienburg nicht stattfinden. Stattdessen wurden Zeugnisse und Urkunden direkt nach Abschluss des letzten Prüfungsteils vom Prüfungsausschussvorsitzenden ausgehändigt.

Die Vorbereitungskurse für Bewerber gemäß Paragraf 45 (2) Berufsbildungsgesetz starten jedes Jahr Ende November. Für den im November 2021 beginnenden Kurs gibt es noch wenige freie Plätze.

Prüfung bestanden
Prüfung bestandenRuth Beatrix Hainke
Die Absolventen:

Dominik Bremer (Langförden), Johannes Diestel (Oldau), Hendrik Ehlers (Hülsede), Andreas Entrup (Osnabrück), Steve Hebrock (Lage, NRW), Tjark Herzog (Diekhusen-Fahrstedt, S.-H.), Hauke Iberlein (Marnerdeich, S.- H.), Victoria Kruse (Stöckse), Malte Meyer-Haase (Dörverden-Stedorf), Deike Mund (Schneverdingen), Sebastian Rolfes (Merzen), Jan Sassenberg (Pohle), Ann-Cathrin Schröder (Rotenburg), Fabian Schulte (Butjadingen), Patrick Themann (Steinfeld), Theo Veronelli (Neuenkirchen), Ove Wiborg (Friedrichskoog, S.- H.).

Kontakte

Ralph Werfelmann
Dipl.-Ing. agr.
Ralph Werfelmann

Berater Arbeitnehmerberatung, Arbeitgeberberatung

04231 9276-19

0152 5478 2093

ralph.werfelmann~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

FAW Besamungswesen

Erfolgreicher Abschluss für die Fachagrarwirte Besamungswesen

Zum wiederholten Mal haben Teilnehmer*innen aus ganz Deutschland erfolgreich die Prüfung zum Fachagrarwirt Besamungswesen der Tierarten Rind und Schwein vor der Landwirtschaftskammer Niedersachsen abgelegt. Der bundesweit ausgeschriebene …

Mehr lesen...
Prüfung § 45.2 erfolgreich abgeschlossen

Am Ziel angekommen

Urkundenübergabe für Quereinsteiger im Ausbildungsberuf Landwirt/in in Nienburg

Mehr lesen...
Berufsausbildung in der Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Unternehmerschule Vechta: Doppelqualifikation zweijährige Fachschule und Meisterprüfung seit 2020 am Standort Vechta möglich

Das Doppelqualifikationsmodell „Landwirtschaftliche Unternehmerschule“ ermöglicht den zeitgleichen Erwerb der Abschlüsse „Landwirtschaftsmeister/in“ und „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in“ im …

Mehr lesen...
Landwirtschaftliche Unternehmerschule Agribusiness

Landwirtschaftliche Unternehmerschule Agribusiness startet in Vechta durch

Das Konzept von Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Kreislandvolkverband und Justus-von-Liebig-Schule ermöglicht, den Abschluss „Landwirtschaftsmeister*in“ und „Staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in“ zusammen in …

Mehr lesen...
Euro-Geldscheine und -Münzen

Weiterbildungsprämie für erfolgreiche Meisterprüfungen

Sie haben Ihre Meisterprüfung nach dem 1. Juli 2020 erfolgreich abgeschlossen? Dann können Sie jetzt 1.000 Euro Weiterbildungsprämie beantragen. Antragstellungen sind ab 21. Juli 2020 über die NBank in Hannover möglich.

Mehr lesen...

Fortbildungsförderung durch Aufstiegs-Bafög

Förderung einer Aufstiegsfortbildung wird erweitert: ​Zum 1. August 2020 tritt die 4. Änderung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) in Kraft. Damit wird der Förderumfang der Kosten für die Vorbereitung und Pr&…

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Milchübernahme

Weiterbildung Milchsammelwagenfahrer(06.12.2022)

06.12.2022

Dieses Webseminar richtet sich an alle Milchsammelwagenfahrer, die bereits an einer Grundschulung erfolgreich teilgenommen haben.   Inhaltlich werden wir neue Aspekte des Milchrechtes,  aktuelle Punkte bei der …

Mehr lesen...
Milchübernahme Silotank

Grundschulung Milchsammelwagenfahrer (13.12.2022)

13.12.2022

Grundschulung für Milchsammelwagenfahrer gemäß der Verordnung zur Fortentwicklung des Rohmilchgüterechts §§ 7-10 müssen alle Probenehmer über die Sachkunde zur Probenahme mittels Technik des …

Mehr lesen...
Agrarministerin Barbara Otte-Kinast hat das PraxisLabor Digitaler Ackerbau auf der Versuchsstation der LWK Niedersachsen auf der Domäne Schickelsheim besucht

Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich

09.01.2023 - 13.01.2023

Die Weiterbildungsmaßnahme verfolgt das Ziel, den Arbeitnehmern/innen die neuesten produktionstechnischen, organisatorischen und rechtlichen Kenntnisse zu vermitteln. Sie erhöhen so ihre Chancen bei der Arbeitsplatzsuche bzw. kö…

Mehr lesen...
PraxisLabor Digitaler Ackerbau auf der Versuchsstation der LWK Niedersachsen auf der Domäne Schickelsheim

Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich

09.01.2023 - 13.01.2023

Während des einwöchigen Seminars werden aktuelle Themen aus Produktions- und Agrartechnik, Betriebswirtschaft sowie Agrar- und Gesellschaftspolitik praxisnah behandelt. Eine eintägige Fachexkursion ist geplant, aber pandemieabh&…

Mehr lesen...
Fliegende Drohne

Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich

10.01.2023 - 13.01.2023

Vom 10.01. bis 13.01.2023 findet unser viertägiges Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich statt. Dabei greifen wir praxisbezogen aktuelle Themen aus den Bereichen: Tierhaltung, Pflanzenbau, Landtechnik und …

Mehr lesen...
Milchübernahme

Weiterbildung Milchsammelwagenfahrer(10.01.2023)

10.01.2023

Dieses Webseminar richtet sich an alle Milchsammelwagenfahrer, die bereits an einer Grundschulung erfolgreich teilgenommen haben.   Inhaltlich werden wir neue Aspekte des Milchrechtes,  aktuelle Punkte bei der …

Mehr lesen...