Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01039085

Seminar zum Spargelanbau zum ersten Mal online

Dieses Mal fand das jährliche Spargelseminar am 18. März 2021 vom Schreibtisch aus statt.

Spargeldämme mit Folie
Spargeldämme mit FolieFriederike Herberg
Um das Spargelseminar für alle Beteiligten sicher durchführen zu können, haben wir uns vom Beratungsteam dieses Jahr für eine Online-Variante entschieden. Die Weiterbildungsveranstaltung mit eingeschlossener Fortbildung zur Pflanzenschutzsachkunde wurde von den Betriebsleiter*innen und Mitarbeiter*innen gut angenommen und mit einer Teilnehmerzahl von über 40 Leuten war das Seminar sehr gut besucht. In drei Stunden erfuhren die Teilnehmer*innen alles Wichtige zu Änderungen im Pflanzenschutz und bei der Zulassungssituation, zu Stickstoffdüngung im Spargel und zur mechanischen Unkrautbekämpfung im Spargelanbau. Dazu hat sich die Spargelberatung, wie auch in den Jahren zuvor, Unterstützung von den Kolleginnen Frau Janina Rathmann und Frau Dr. Alexandra Wichura aus dem Pflanzenschutzamt geholt.

Im Laufe des Webseminars haben sich die Teilnehmer*innen aktiv über die Chatfunktion am Seminar beteiligt und Fragen gestellt. Hier merkt man zunehmend die Routine aller Beteiligten für digitale Treffen und Fortbildungen. Wir als Organisator*innen möchten uns sowohl bei den Referent*innen als auch bei unseren Teilnehmer*innen des ersten digitalen Spargelseminars ganz herzlich bedanken.

Kontakte

Friederike Herberg

Friederike Herberg

Beraterin Prozessqualität im Gartenbau

04447 9623-12

0152 5478 2109

friederike.herberg~lwk-niedersachsen.de

Nils Kraushaar

Nils Kraushaar

Berater Spargelanbau

0511 4005-2305

nils.kraushaar~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

Herbizidversuch 2021

Spargelanbau: ohne Bodenherbizide geht’s nicht mehr

Seit dem Wegfall des Herbizids Buctril werden Bodenherbizide künftig nach der Ernte ein wichtiger Baustein in der Herbizidstrategie im Spargelanbau sein. Dabei müssen Unterblattmaßnahmen nun deutlich früher erfolgen. Der Umgang …

Mehr lesen...
Gesundes Möhrenlaub

Laubkrankheiten in Möhren – Blattflecken und Echter Mehltau als gemischtes Doppel

In früheren Jahren waren in Norddeutschland Blattflecken die vorherrschende Krankheit im Möhrenlaub, während in Süddeutschland Echter Mehltau an erster Stelle stand. Die trockenen Jahre 2018 bis 2020 haben aber mittlerweile auch …

Mehr lesen...
Spargelbroschüre 2022

Die Spargelbroschüre 2022 ist da!

Gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V. haben wir auch in diesem Jahr wieder eine aktualisierte und erweiterte Spargelbroschüre: Spargelanbau – Kulturfü…

Mehr lesen...
Nur Vorauflaufbehandlungen sind in Möhren nicht ausreichend

Herbizide in Möhren - wo gehen wir hin?

Eine Herbizidstrategie in Möhren muss auf jeden Fall aus Vorauflauf- und Nachauflauf­behand­lungen bestehen. Vorauflaufbehandlungen alleine sind in der Wirkung nicht ausreichend. Nachauflaufbehandlungen müssen an das …

Mehr lesen...
Spargelrost

Fungizid im Spargel - Erreger und Zulassung im Blick behalten -

Die Spargelanlagen sind in der Entwicklung in diesem Jahr zwar noch verzögert, doch man sollte sich schon jetzt über die zu erwartenden Laubkrankheiten und mögliche Fungizid-strategien Gedanken machen. Dabei müssen die Ä…

Mehr lesen...
Spargelpflanzmaschine

Spargelpflanzen – Neuanlage einer Spargelkultur

In den Monaten März und April sind die Spargelbetriebe damit beschäftigt neue Spargelanlagen zu pflanzen. Dazu nutzen sie die wärmeren Temperaturen und die Feuchtigkeit des Bodens aus, damit die jungen Pflanzen optimale Bedingungen …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Seminar zum Zwiebelanbau

23.11.2022

Seminar zum Zwiebelanbau Mittwoch, 23. November 2022 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr Woltorfer Landkrug Am Paradies 12, 31224 Peine - Woltorf   Programm folgt!

Mehr lesen...