Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Die Spargelbroschüre 2021 ist da

Webcode: 01039138

Gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V. haben wir auch in diesem Jahr wieder eine aktualisierte und erweiterte Spargelbroschüre: Spargelanbau – Kulturführung und Pflanzenschutz herausgebracht.

Spargelbroschüre 2021
Spargelbroschüre 2021Friederike Herberg
Die Spargelbroschüre dient als wichtiges Hilfsmittel für die tägliche Arbeit auf den Betrieben und findet sich in vielen Büros und auf Schleppern wieder. Auf 247 Seiten finden Betriebsleiter*innen aktuelle und wichtige Informationen zu folgenden Themen:

1. Grundlagen des Pflanzenschutzes

2. Pflanzenschutz im Spargel

3. Düngung

4. Anbautechnik

5. Bewässerung

6. Neuanlage einer Spargelkultur

7. Bleich- und Grünspargelsorten – Übersicht

8. Grünspargel

9. Ökologischer Spargelanbau

10. Ernte, Aufbereitung und Sortierung

11. Betriebswirtschaft

12. Hygiene- und Qualitätsanforderungen bei der Vermarktung von Spargel

13. Direktvermarktung und Kommunikation

14. Arbeitskräfte im Betrieb

 

Die Spargelbroschüre kann über die Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V. (kontakt@asparagusgmbh.de) bezogen werden.

Kosten pro Exemplar:

44,00 € zzgl. MwSt. für Mitglieder der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V.

66,00 € zzgl. MwSt. für Nicht-Mitglieder

Kontakte


Friederike Herberg

04447 9623-12

friederike.herberg~lwk-niedersachsen.de


Nils Kraushaar

Nils Kraushaar

Berater Spargelanbau

0511 4005-2305

nils.kraushaar~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

Herbizidversuch 2021

Spargelanbau: ohne Bodenherbizide geht’s nicht mehr

Seit dem Wegfall des Herbizids Buctril werden Bodenherbizide künftig nach der Ernte ein wichtiger Baustein in der Herbizidstrategie im Spargelanbau sein. Dabei müssen Unterblattmaßnahmen nun deutlich früher erfolgen. Der Umgang …

Mehr lesen...
Gesundes Möhrenlaub

Laubkrankheiten in Möhren – Blattflecken und Echter Mehltau als gemischtes Doppel

In früheren Jahren waren in Norddeutschland Blattflecken die vorherrschende Krankheit im Möhrenlaub, während in Süddeutschland Echter Mehltau an erster Stelle stand. Die trockenen Jahre 2018 bis 2020 haben aber mittlerweile auch …

Mehr lesen...
Spargelbroschüre 2022

Die Spargelbroschüre 2022 ist da!

Gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V. haben wir auch in diesem Jahr wieder eine aktualisierte und erweiterte Spargelbroschüre: Spargelanbau – Kulturfü…

Mehr lesen...

ISABEL - Agrarmeteorologisches Informationssystem des DWD

Im Jahre 2018 konnte die Landwirtschaftskammer Niedersachsen mit dem Deutschen Wetterdienst (DWD) eine Verwaltungsvereinbarung unterzeichnen, die es den Landwirten und Gartenbauern in Niedersachsen ermöglicht, gebührenfrei auf die …

Mehr lesen...
Nur Vorauflaufbehandlungen sind in Möhren nicht ausreichend

Herbizide in Möhren - wo gehen wir hin?

Eine Herbizidstrategie in Möhren muss auf jeden Fall aus Vorauflauf- und Nachauflauf­behand­lungen bestehen. Vorauflaufbehandlungen alleine sind in der Wirkung nicht ausreichend. Nachauflaufbehandlungen müssen an das …

Mehr lesen...
Gemüse

Ins Gemüse neu einsteigen?

Mit Gemüse die betriebliche Fruchtfolge in der Landwirtschaft erweitern und neue Betriebszweige aufbauen? Das sagt sich so leicht. Aber: Gemüsebau ist anders - sowohl in der Produktion, als auch in den Märkten gibt es große …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

/media/media/D3665B62-C03E-4C6B-D4227F5F373E5C1A.jpg

Seminar zum Spargelanbau

21.02.2023

Seminar zum Spargelanbau - Fortbildung Pflanzenschutzsachkunde Das Webseminar ist eine anerkannte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen zur Sachkunde im Pflanzenschutz gemäß § 7 Absatz 1 der Pflanzenschutz-…

Mehr lesen...
Pflücksalat

Gemüsebauseminar - Fortbildung Pflanzenschutzsachkunde

06.03.2023

Gemüsebauseminar - Fortbildung Pflanzenschutzsachkunde Das Webseminar ist eine anerkannte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen zur Sachkunde im Pflanzenschutz gemäß § 7 Absatz 1 der Pflanzenschutz-…

Mehr lesen...

Baurecht - Fallstricke beim Bauen im Außenbereich

07.11.2023

Vom Grundsatz her soll der Außenbereich von jeglicher Bebauung verschont werden, doch es gibt Ausnahmen für die Landwirtschaft. Der Gartenbau mit seiner landwirtschaftlichen Urproduktion genießt dieses landwirtschaftliche Privileg …

Mehr lesen...

Beratungsangebote & Leistungen

Spargelstechen

Anbauberatung Spargel

Sie bauen Spargel an oder planen eine Investition in Spargelkulturen und wollen das Maximum aus ihrer Anlage herausholen.

Mehr lesen...
Eissalat

Anbauberatung Freilandgemüsebau

Sie bauen Gemüse im Freiland an oder planen die Gemüsebaukulturen für die Zukunft und wollen das Maximum von Ihren Flächen holen.

Mehr lesen...
Geldbaum

Betriebswirtschaftliche Beratung im Gartenbau

Gärtnern ist der schönste Beruf der Welt, aber auch das Geld muss stimmen. Sie wollen Ursachenforschung betreiben, warum am Ende des Jahres nicht genug überbleibt oder Sie würden gerne wissen, ob aus dem Betrieb ö…

Mehr lesen...
Attraktive Blickpunkte auf der Verkaufsfläche können das Alleinstellungsmerkmal  des Betriebes unterstützen

Beratung Gärtnerischer Fachbetriebe mit Einzelhandel

Sie haben eine Einzelhandelsgärtnerei, ein Gartencenter, eine Baumschule oder einen anderen gärtnerischen Fachbetrieb mit Einzelhandel und möchten Ihr Unternehmen optimieren.

Mehr lesen...
Genau der richtige Termin für die mechanische Unkrautbekämpfung

Beratungsangebot Pflanzenschutz Spargelanbau

Für den Anbau von qualitativ hochwertigem Spargel benötigen Sie als Spargelanbauer umfassende und aktuelle Informationen rund um das Thema Integrierter Pflanzenschutz im Spargelanbau

Mehr lesen...
Preisträger Anja und Hennings Holste GbR

ISIP - Zulassungslisten Gemüsebau

Sie möchten wissen, welche Pflanzenschutzmittel im Gemüseanbau zugelassen sind, welche Anwendungauflagen- und bestimmungen jeweils zu beachten sind, wann Zulassungen enden oder welche alternativen Behandlungsmöglichkeiten …

Mehr lesen...

Drittmittelprojekte

EIP-RESIDUE: Drohnenbefliegung eines Brokkolifeldes

Residue

Ausgangslage Im Freilandgemüsebau steht die Erzeugung von ausreichenden Produktqualitäten im Vordergrund. Dafür ist ein entsprechender Ressourceneinsatz notwendig. Stickstoff ist ein wichtiger Nährstoff mit Blick auf die …

Mehr lesen...
Eissalat

REVIEW

Wie beeinflusst eine reduzierte N-Düngung die Qualität gemüsebaulicher Erzeugnisse? Und können Produkte, die „nur“ die gesetzlichen Qualitätskriterien erfüllen, am Markt bestehen?   Ausgangslage F&…

Mehr lesen...