Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01039582
Stand:09.03.2022

Aktuelle Infobriefe zum Anwendungskonzept Einsatz organischer Nährstoffträger

Hier finden Sie unsere Infobriefe, die über den aktuellen Stand des Projektes berichten. Die Pilotbetriebe werden von dem Projektteam Nährstoffmanagement/Wasserschutz der Bezirksstelle Braunschweig, Fachgruppe 2 betreut.

Unterfußdüngung Mais
Unterfußdüngung MaisThomas Beiß-Delkeskamp
Die Lage der Demonstrationsflächen erstreckt sich über das Dienstgebiet der Bezirksstellen Braunschweig und Northeim. Die Ansprüche und die Interessen der Ackerbauregion in Bezug auf den Einsatz (aufbereiteter) organischer Nährstoffträger zur Teilsubstitution von Mineraldüngern stehen im Fokus des Projektes. Auf den Demonstrationsflächen wird die Praxistauglichkeit dieser Wertstoffe geprüft. Das Projekt steht im Rahmen der Gesamtaufgabenstellung Wirtschaftsdüngermanagement Niedersachsen.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an dem Projekt, mit freundlichen Grüßen Ihr Projektteam aus Braunschweig, Susana Bade und Christian Weber.

                                                                                                                                                                

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und VerbraucherschutzML

 

Das Projekt wird aus Mitteln des Landes Niedersachsen gefördert (anteilige Förderung durch das Niedersächsische Ministerium
für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz). Die Projektergebnisse stehen allen in dem betreffenden land- und
forstwirtschaftlichem Sektor oder Teilsektor tätigen Unternehmen unentgeltlich zur Verfügung.

Kontakte

Susana Bade

Beraterin Düngung, Nährstoffkreislaufwirtschaft, Projektbearbeitung, Wasserschutz

0531 28997-204

0531 28997-511

  susana.bade~lwk-niedersachsen.de


Christian Weber
Dipl.-Ing. agr.
Christian Weber

Berater Düngung/Nährstoffmanagement, Projektbearbeitung

0531 28997-243

0171 4909 128

  christian.weber~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

SSA

Informationsblätter zu konditionierten organischen Wertstoffen

Im Rahmen des Projekts „Einsatz org. Nährstoffträger“ wurden im Frühjahr 2021 aus Gärrest gewonnene Ammonium-Sulfat-Lösung (ASL) sowie Struvit-Dünger der Marke SmartPhos aus der Abwasseraufbereitung unter …

Mehr lesen...
ASL Lagerung

Austauschtreffen zu Demonstrationsversuche mit ASL auf Pilotbetrieben

„Ammoniumsulfatlösung (ASL) ist ein flüssiges stickstoff- und schwefelhaltiges Düngemittel, das bei der Aufbereitung von organischen Düngern sowie im Zuge der Abluftreinigung gewonnen werden kann. Bei der sogenannten …

Mehr lesen...
Struvitausbringung

Struvit im Praxiseinsatz - Projekttreffen am 15.12.2021

Struvit, oder auch Magnesium-Ammonium-Phosphate ist ein Produkt, das bei der Aufbereitung von Abwasser oder Klärschlämmen entstehen kann. Dieses mittels Fällungsreaktion gewonnene Phosphat wird anschließend granuliert und …

Mehr lesen...
Landwirtschaftlicher Fachbeitrag

Landwirtschaftlicher Fachbeitrag zum Regionalen Raumordnungsprogramm für den Landkreis Osnabrück

Der Landkreis Osnabrück schreibt sein Regionales Raumordnungsprogramm (RROP) fort. Um den vielfältigen Aufgaben der Landwirtschaft mit ihren sozialen, kulturellen, ökologischen und ökonomischen Funktionen im Rahmen der …

Mehr lesen...
Kreisrat Winfried Wilkens, Audrey Averdiek  (Bezirksstelle Osnabrück), Abteilungsleiter Planen und Bauen Gerald Bruns, Landrätin Anna Kebschull, Bezirksstellenleiter Jörg Schomborg (v.l nach r.),

Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Bezirksstelle Osnabrück, übergibt landwirtschaftlichen Fachbeitrag an Landrätin Anna Kebschull

Naturschutz, Rohstoffgewinnung, Erholung oder Siedlungsentwicklung: Landwirtschaft steht sowohl im Wirkungsgefüge wie auch im Spannungsfeld mit anderen raumbedeutsamen Nutzungen. Ist die Vereinbarkeit einer landwirtschaftlichen Flä…

Mehr lesen...
Vorgehen Anwendungskonzept Wirtschaftsdüngermanagement Ackerbau

Veredelter organischer Dünger in der Ackerbauregion

Das Projekt "Einsatz organischer Nährstoffträger" testet unter Praxisbedingungen, wie Verfahren der Weiterverarbeitung von organischen Nährstoffträgern funktionieren und wie die dabei entstehenden Produkte zur D&…

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Knotengeflechtzaun

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (vormittags)

Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, …

Mehr lesen...
/media/media/0BB19B45-D8CE-57E0-0561A94A30AFF7E6.jpg

"Tuinbezoek" in der Provinz Groningen / Niederlande - Tour LFV Neuenkirchen/ Melle und Wittlage geschlossene Gruppe

Wir laden ein zu einer ganztägigen Gartenlehrfahrt in private niederländische Gartenparadiese!   Eine Anmeldung ist möglich für Mitglieder der LandFrauenvereine Neuenkirchen/ Melle und Wittlage.   Sie …

Mehr lesen...

Getreide-Feldtag in Deensen

Einladung zum Getreide-Feldtag in Deensen Region Hameln / Holzminden   Auf dem Betrieb von Christof Möller zeigt die Bezirksstelle Hannover im Winterweizen verschiedene Versuche …

Mehr lesen...
Gartenexkursionen

Erleben Sie Ihre Gartenträume - geführte Gartenexkursion zu ländlichen Gärten

Eine Exkursion mit dem Bus zu privaten ländlichen Gärten einer Region: In diesem Jahr fahren wir nach Sandhatten und Dötlingen. Vier wunderbare, großzügige Gärten warten auf uns. Die Gartenbesitzerinnen&…

Mehr lesen...
Öko-Landessortenversuche

Einladung zum Öko-Ackerbaufeldtag

Einladung zum Öko-Ackerbaufeldtag Am Dienstag, 5. Juli 2022 von 10.00 bis ca. 15.00 Uhr Öko-Versuchsbetrieb „Waldhof“ der Hochschule Osnabrück Treffpunkt: Zum Gruthügel 8, 49134 Wallenhorst Veranstalter:…

Mehr lesen...

Gemeinsam Feldtag der Bezirksstellen Northeim und Hannover

Einladung zum Getreide-Feldtag auf der Versuchsstation Poppenburg Bezirksstellen Northeim und Hannover   Auf der Versuchsstation Poppenburg bei Nordstemmen zeigen die Bezirksstellen …

Mehr lesen...